Deshalb ist das Teilen von Kopfhörern eine schlechte Idee!

Das Teilen von Kopfhörern kann zu Ohrinfektionen und mehr führen. Leihen Sie Ihre Freunde auf eigene Gefahr.

Du musst das oft machen. Sie vergessen Ihre Kopfhörer zu Hause und leihen sie sich von Ihrem Freund oder Kollegen, um den neuesten Song zu hören. Das Teilen von Kopfhörern kann jedoch schädlich sein. Es kann einige Nebenwirkungen von Teilen von Kopfhörern geben. Wenn Sie immer noch bereit sind, die Kopfhörer Ihres Freundes zu leihen oder Ihre eigenen zu teilen, lesen Sie dies zuerst.

Das Teilen von Kopfhörern kann zu Infektionen und anderen Problemen führen
Das Ohrenwachs ist nicht nur klebrig und unangenehm, es ist auch voller Bakterien. Eine im Online Journal of Health and Allied Sciences veröffentlichte Studie legt nahe, dass häufigerer Gebrauch von Kopfhörern die Anzahl der Bakterien in den Ohren erhöhen kann [1]. Eine andere Studie von ORL Head Neck Nursing hat bewiesen, dass die Infektion des Ohrs und die Wahrscheinlichkeit, dass Bakterien von einer Person zur anderen gelangen, sehr hoch ist, wenn man sie teilt. Wenn Sie Kopfhörer mit einer Gummi- oder Schwammabdeckung verwenden, sollten Sie sie einmal im Monat wechseln, um das Risiko einer Infektion zu verringern. Die Ohrknospen bedecken den Austrittspunkt des Wachses, fangen die Feuchtigkeit und Wärme auf und lassen die Bakterien gedeihen. Die Mikrobenflora in den Ohren besteht normalerweise aus Pseudomonas und Staphylococcus. Wenn Sie also die Kopfhörer Ihres Freundes teilen, können sich die Bakterien auf Ihr Ohr ausbreiten und zu einer Infektion führen. Wenn Sie den Staphylococcus einem offenen Schnitt aussetzen, können Sie außerdem an schweren Hautinfektionen leiden. Hier sind Dinge, die Sie Ihren Ohren niemals antun sollten.

Außerdem halten Sie Ihre Kopfhörer in vielen Oberflächen, so dass sie viele Möglichkeiten haben, Keime aufzunehmen. Pilz, Mitesser und Flecken könnten alle auftauchen, weil Sie Ihre Kopfhörer teilen. Also, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Kopfhörer von Zeit zu Zeit reinigen. Sie sollten auch aufhören, diese 11 alltäglichen Dinge zu teilen.

Verweise:

[1] Mukhopadhyay, Chiranjay, et al. "Eine vergleichende Analyse des bakteriellen Wachstums mit Kopfhörergebrauch." Online Journal of Health and Allied Sciences 7.2 (2008).

Schau das Video: Ich reagiere auf MEIN ERSTES VIDEO (German w/ subs)

Senden Sie Ihren Kommentar