Menstruationsspitze - Verwenden Sie zusätzliche Wattepads, um Flecken auf Kleidung und Bettwäsche zu vermeiden

Versuchen Sie diesen Trick, um sich vor den vielen Waschvorgängen zu schützen, die während der Perioden durchgeführt werden müssen, um Flecken zu entfernen

Die Periode Fleck ist ein häufiges Problem, das wir alle gleich nach Menstruationsbeschwerden zu behandeln haben. Egal, in welche Art von Pads Sie investieren, Sie können Flecken nicht völlig entkommen - auf Ihrem Kleid, Höschen und dem schlimmsten auf Ihrem Bettlaken. Oft sind diese Flecken hartnäckig und weigern sich, auch nach zahlreichen Wäschen zu gehen. Frauen mit starkem Flow wissen, wovon ich spreche. Das Schlimmste passiert in der Nacht - Ihre Bettwäsche ist fleckig, wenn Sie die Kissen während der Nacht nicht wechseln, wie Sie aus dem Schlaf aufwachen und es tun. Die nächtliche Färbung geschieht nicht an den Seiten Ihres Slips, sondern an der Rückseite Ihres Slips. Meistens wenn du gerade schläfst und das Blut rückwärts fließt.

Wenn Sie Rückenschmerzen haben und einen heißen Wasserbeutel benutzen, um den Schmerz zu lindern, werden Sie wissen, dass das gerade Schlafen mehr Erleichterung bringt als das Kuscheln und Schlafen. Dies erhöht jedoch auch die Gefahr von Verfärbungen. Ich habe es zu lange selbst erlitten und habe entschieden, dass ich in bestimmten Zeiten meine Schlafposition nicht opfern kann. Also musste ich einen Weg finden, diese Färbung zu stoppen.

Ich habe einen einfachen Weg gefunden, dieses Problem anzugehen. Ich fing an, zusätzliche Baumwollpolsterung mit meinen regelmäßigen Auflagen (XL mit Flügeln auf beiden Seiten) zu verwenden, um zu vermeiden, zu beflecken. Also hier ist was ich mache: einfache Wattepads machen. Kaufen Sie eine Watterolle und schneiden Sie sie auf die Größe einer Unterlage. Verwenden Sie zwei bis drei Schichten, wenn Ihr Fluss nachts zu schwer ist, und legen Sie diese am hinteren Ende Ihres Pads für zusätzliche Länge ab. Lassen Sie dieses zusätzliche Stück Baumwolle über die gesamte Länge Ihres Höschens laufen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie Ihre Hose oder das Bettlaken im Schlaf nicht verschmutzen.

Aber wenn Sie diese zusätzliche Polsterung verwenden, achten Sie darauf, vorsichtig zu sein, während Sie Ihre Hosen auf dem Klo entfernen und vergessen Sie es nicht. Es besteht die Möglichkeit, dass, wenn Sie beim Abnehmen Ihres Slip nicht aufpassen, das Wattepad auf den Boden des Badezimmers fällt und verschmutzt wird. Also, denken Sie daran, dass Sie sich in der Nacht danach erinnern und lassen Sie es nicht auf dem Badezimmerboden. Sie können diesen Trick auch anwenden, um das Verfärben Ihrer Hosen oder Kleider zu verhindern, wenn Sie lange Stunden im Büro verbringen und während Ihrer Sitzungen in einem Meeting feststecken müssen.

Senden Sie Ihren Kommentar