Product Review: Pee Buddy lässt dich stehen und in schmutzige Toiletten pinkeln

Mädchen, was, wenn ich dir sagte, dass du aufstehen und pinkeln könntest? Pee Buddy macht es möglich. Finde heraus wie!

Wie oft haben dich die Loos im Land verraten, Schwestern? Ein sauberes Klo zu finden, war eine fast unlösbare Aufgabe, besonders wenn Sie auf einer Autoreise sind. Im Laufe der Jahre hat uns die herkömmliche weibliche Weisheit gezeigt, wie man schmutzige Toilettensitze mit Papieren umwickelt und über die Kommode schwebt, um uns zu erleichtern. In Momenten äußerster Verzweiflung haben viele von uns die Kugel gebissen und einen vollen Hinternkontakt mit dem schmutzigen Toilettensitz gemacht, aber nicht ohne die Risiken der Kontraktion einiger hässlicher Harnwegsinfekte.
Männer, die Welt ist dein Urinal. Man kann fast überall pinkeln, solange unter den Füßen Boden ist. Mutter Natur war leider nicht so großzügig zu uns. Abgesehen davon, dass sie nicht ladylike ist, ist es praktisch oder hygienisch, sich unterwegs zu entlasten.
Das Produkt


Es ist nicht gerade Penisneid, aber ich weiß, dass jede Frau zu irgendeinem Zeitpunkt Männer wegen ihrer Fähigkeit, überall und zu jeder Zeit zu gehen, übel genommen hat, besonders wenn wir auf saubere Loos gedrängt werden. Wünschst du dir manchmal, du hättest das gleiche Privileg? Nun, hier kommt Pee Buddy ins Spiel. Pee Buddy, eine Idee der in Delhi ansässigen Organisation First Step Projects, ist ein Uriniergerät für Frauen, das dich vor schmutzigen öffentlichen Toiletten bewahrt. Dieser einfache Karton kann gegen die weiblichen Genitalien gehalten werden, damit Sie in Situationen pinkeln können, in denen keine sauberen Loos verfügbar sind.


Eine Packung Pee Buddy ist Rs wert. 120 und enthält fünf trichterförmige Kartonagen. Jedes besteht aus beschichtetem, wasserfestem Papier für den einmaligen Gebrauch. Ich gebe zu, dass ich etwas verwirrt war, als ich das erste Mal von dem Konzept hörte. Aber meine Kollegen und ich beschlossen, es zu versuchen und zu sehen, ob Pee Buddy der Retter ist, auf den wir alle gewartet haben. Überraschenderweise war es nicht so schlimm!


Wie man Pee Buddy benutzt
• Bewege dein Höschen zur Seite und drücke das breitere Ende des Pee Buddy Trichters gegen deine Genitalien.
• Neigen Sie Ihre Hüften und richten Sie das Ende der Tülle nach unten auf die Kommode. Verpassen Sie diesen Schritt nicht.
• Jetzt schlucke das komische Gefühl und mach dein Geschäft so, wie du es normalerweise tust.
• Legen Sie es in den Entsorgungsbeutel und werfen Sie es in den Mülleimer.
Die Überprüfung
Ich möchte nur eines sagen: Warum ist das niemandem früher aufgefallen? Ich bin angenehm überrascht, wie praktisch und effektiv es ist, wenn man bedenkt, dass es nur ein Kartontrichter ist. Im Folgenden sind seine Vor- und Nachteile.
Pros
• Hat was es sagt. Es hilft dir pinkeln zu stehen!
• Es ist eine einfache Lösung für ein kompliziertes Problem.
• Es kann in Restaurants, Nachtclubs, Einkaufszentren, Flughäfen, Krankenhäusern verwendet werden, grundsätzlich überall dort, wo die Möglichkeit besteht, schlechte Loos zu treffen.
• Es ist wegwerfbar. Sie müssen sich also nicht mit den ekligen Aussichten befassen, sie danach zu reinigen.
• Es ist biologisch abbaubar.
• Es könnte auch bei Frauen helfen, die aufgrund von Arthritis, Schwangerschaft oder Verletzungen Probleme haben zu hocken oder zu sitzen.
• Es kommt von Ärzten empfohlen.
• Praktisch für Reisen.
Nachteile
• Es ist wichtig, die Hüfte zu neigen und ein wenig zu beugen, damit du deinen Urin nicht über den Ort spritzt. Wir sind Frauen; wir müssen noch immer im Stehen pinkeln und mehr über Harnwege erfahren.
• Bei Rs 120 pro Päckchen ist Pee Buddy nicht billig.
• Die Ränder des Trichters sind ein wenig zu spitz und scharf. Was die Gestaltung des Trichters betrifft, gibt es einige Verbesserungen.
Endgültiges Urteil
Tue es!

Lesen Sie auch: Saafkins, wiederverwendbare Hygienepad Überprüfung.

Was ist hygienischer? Toilettenpapier oder Bidet Spray?

Schau das Video: Calling All Cars: The Blood-Stained Coin / The Phantom Radio / Rhythm of the Wheels

Senden Sie Ihren Kommentar