Was ist MDR-TB (multiresistente Tuberkulose)?

Wichtige Fakten, die Sie über multiresistente Tuberkulose wissen müssen.

Anders als früher ist TB (Tuberkulose) bei Menschen, die an tödlichen TB-Formen wie MDR-TB, PDR-TB und XDR-TB leiden, verschärft worden. Von diesen ist MDR-TB ziemlich häufig. Was ist MDR-TB? Was sind die Ursachen für MDR-TB ?. Was ist das aktuelle MDR-TB-Szenario in Indien? Unser Experte Dr. Kirti Sabnis, Ärztin für Infektionskrankheiten, Fortis Hospital, Mulund & Kalyan, erklärt ausführlich über MDR-TB.

Was ist MDR-TB?

Multidrug-Resistente TB (MDR-TB) ist eine Art von TB, die gegen eine bestimmte oder eine Reihe von Medikamenten resistent ist. Wenn also eine mit TB-Bakterien infizierte Person MDR-TB hat, bedeutet dies, dass sie gegen mindestens zwei der wirksamsten Anti-TB-Medikamente, Isoniazid und Rifampicin, resistent ist. Diese Medikamente sind die erste Reihe von Medikamenten, die für eine Mindestdauer von 9 Monaten nach der Diagnose verabreicht werden. Einige Formen von TB sind jedoch auch gegenüber der zweiten Medikamentenlinie resistent. Ein solcher Zustand wird als Poly-Arzneimittel-resistent (PDR-TB) bezeichnet. Wenn Sie diejenigen sind, die sowohl gegen die erste als auch gegen die zweite Reihe von Medikamenten resistent sind (hauptsächlich injizierbar), dann leiden Sie möglicherweise an extensiv arzneimittelresistenter (XDR-TB).

Was ist die Ursache für MDR-TB?

Multidrug-Resistenz besteht weiterhin aufgrund der unangemessenen oder inkorrekten Verwendung von Medikamenten und unregelmäßiger Einnahme von Medikamenten durch einen Patienten. Eine Arzneimittelresistenz kann sich auch aufgrund anderer Faktoren wie einer schlechten Arzneimittelqualität und schlechten Medikamentenlagerbedingungen entwickeln. Wenn Sie die Behandlung alleine oder vorzeitig abbrechen (ohne den gesamten Behandlungszyklus zu beenden), besteht die Gefahr, dass Sie MDR-TB bekommen. Die Verwendung von einzelnen Medikamenten kann auch die Chancen für MDR-TB erhöhen. Wenn dem Patienten nicht die richtige Dosierung (gemessen nach Körpergewicht) wie vorgeschrieben oder in geeigneten Intervallen verabreicht wird, besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Bakterien reifen und gegen das Medikament mutieren, was sie nutzlos macht. Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass sich diese Krankheit ausbreitet, wenn sie nicht bekämpft wird. In einigen Fällen kann dies zu einer arzneimittelresistenten XDR-TB führen. Hier sind 10 Gründe, warum Ärzte glauben, dass die Tuberkulosebelastung steigt.

MDR-TB in Indien

Indien hat die maximale Anzahl an MDR-TB Fällen bei 2,8 Millionen pro Jahr. Es wird geschätzt, dass bis 2040 12,4% der Inder der MDR-Pandemie zum Opfer fallen werden und 1 von 10 Fällen drogenresistent sein wird. Es wurde festgestellt, dass die meisten Fälle das Ergebnis einer ineffektiven Behandlung sein werden, anstatt einer direkten Infektion, die von einer infizierten Person übertragen wird. Da die Behandlungsmöglichkeiten begrenzt und teuer sind und ein Großteil der an Tuberkulose erkrankten Bevölkerung aus der finanziell entmachteten Klasse stammt, verbreitet sich MDR-TB wie ein Lauffeuer, wobei sich die Wachstumsrate multipliziert und Indien kurz vor einer TB-Zeitbombe steht.

Gemäß Dr. Kirti Sabnis, Arzt für Infektionskrankheiten, Fortis Hospital, Mulund & Kalyansagt: "Die Zahl der Fälle mit MDR-TB nimmt zu, und die Menschen müssen sich der Wichtigkeit einer rechtzeitigen Diagnose, einer angemessenen medizinischen Dosierung und der Notwendigkeit, den Medizinkurs zu absolvieren, bewusst sein. Unsere Regierung ist auf dem richtigen Weg, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um die Krankheit auszurotten. Wir als Gesellschaft müssen vollständig kooperieren, indem wir uns das Wissen aneignen, um die Last zu bewältigen. Fälle sollten umgehend gemeldet werden und Hilfe muss unverzüglich beantragt werden. Eine angemessene Hygiene und Hygiene im Innen- und Außenbereich wird sicherlich dazu beitragen, die Risiken zu verringern. Es ist hilfreich, Fälle zu identifizieren und sie mit geeigneten Medikamenten zu behandeln. " Vielleicht liest du etwas über die inspirierende Geschichte der TV-Schauspielerin Aishwarya Sakhuja, als sie sich an ihren Kampf gegen TB und den langen Weg zur Genesung erinnert.

Schau das Video: Tuberculosis Multidrogo-resistente TB-MDR

Senden Sie Ihren Kommentar