Was ist das richtige Alter für Zahnspangen und andere kosmetische Zahnbehandlungen?

Haben Sie vor, Zahnspangen für Ihr Kind zu bekommen? Finden Sie heraus, was das richtige Alter dafür ist?

Überfüllte, schiefe Zähne oder solche, die nicht richtig ausgerichtet sind, sind ein häufiges Problem bei Kindern. Selbst Erwachsene stehen diesen Problemen mit dem Alter gegenüber. Buck Zähne oder vorstehende Zähne sind auch ein häufiges Problem. Zahnspangen sind die beste Lösung, um Ihre Zahnersatzprobleme zu beheben. Bei Kindern ist es jedoch oft zu früh, um sich zu entscheiden. Wenn Sie daran interessiert sind, die Form der Zähne Ihres Kindes wiederherzustellen und sich zu fragen, ob sie alt genug sind, um Zahnspangen zu verwenden, Dr. Sunil Vasudev, Fachzahnarzt für Zahn- und Kieferchirurgie, Fortis Hospital, Bannerghatta Road teilt mit uns die Lösung:

 

Das ideale Alter für die Zahnspange für Kinder beträgt zwischen 8 und 10 Jahren, abhängig von der Art der Malokklusion. In diesem Alter befinden sich Kopf und Mund im Wachstumsstadium und die Zähne befinden sich in einem günstigen Zustand zum Richten und Einstellen. Hier finden Sie mehr über Kosten, Vorsichtsmaßnahmen und Verfahren für Zahnspangen für Kinder.

Andere kosmetische Zahnbehandlungen sind:

  • Inlays und Onlays. Diese werden auch als indirekte Füllungen bezeichnet, die von einem Dentallabor hergestellt werden, und sie werden verwendet, wenn ein Zahn einen leichten bis mittelschweren Verfall aufweist oder nicht genügend Zahnstruktur vorhanden ist, um eine Füllung zu stützen.
  • Composite Bonding: Composite Bonding bezeichnet die Reparatur von verfallenen, beschädigten oder verfärbten Zähnen unter Verwendung von Material, das der Farbe von Zahnschmelz ähnelt. Bonding muss alle paar Jahre durchgeführt werden, da es mit dem Alter abnutzt. Es ist ratsam, es nach dem Alter von 16 Jahren zu beginnen.
  • Dental Veneers: Diese sind individuell für jeden Patienten mit Ähnlichkeit zu seinen natürlichen Zähnen gemacht. Es wird in der Regel aus medizinischer Keramik hergestellt. Diese werden am besten ab dem Alter von 14 Jahren empfohlen. Lesen Sie: 4 Zahnbehandlungen für ein mörderisches Lächeln.
  • Zahnaufhellung: Die grundlegendste kosmetische Zahnheilkunde umfasst Zahnaufhellung, die getan wird, um das natürliche Aussehen der Zähne wiederherzustellen. Es besteht jedoch ein hohes Risiko, dass das Gel oder die Substanzen vom Kind absorbiert werden und schwerwiegende Auswirkungen haben können. Whitening ist am besten empfohlen nach dem Alter von 11 Jahren. Lesen Sie: 7 Dinge, die Ihr Zahnarzt über Mundgesundheit wissen möchte.
  • Implantate: Zahnimplantate werden verwendet, um Zähne nach Zahnverlust zu ersetzen. Das Implantat wird durch Einsetzen einer kleinen Titanschraube in den Kiefer an der Stelle des fehlenden Zahns hergestellt, um die Krone zu stützen. Dieses Verfahren erfordert einen voll entwickelten Kiefer und wird daher für Patienten über 18 Jahren empfohlen.

Was ist die obere Altersgrenze, um Zahnspangen zu bekommen?

Immer mehr Erwachsene tragen auch Zahnspangen, um kleinere Probleme zu korrigieren und ihr Lächeln zu verbessern. Die einzige Voraussetzung für die Zahnspange ist, dass Ihre Kieferknochen und Knochendichte in einem gesunden Zustand sein sollten. Jedoch spezialisierte Behandlung für Alter zwischen 25-35 Jahren.

Senden Sie Ihren Kommentar