7-tägiger Entgiftungsplan von einem Experten

Post Diwali, folgen Sie diesem einwöchigen Entgiftungsplan.

Mit Diwali müssen Sie sich definitiv Partys und ungesunden Lebensmitteln hingeben. Da die meisten von uns ungesunde Lebensmittel während der festlichen Jahreszeit laden, kann der folgende Entgiftungsplan helfen, toxische Wirkung dieser Nahrungsmittel auf den Körper zu vermindern. Darüber hinaus kann nach einer Entgiftung Diät Ihnen helfen, Ihren Körper nach der Party Saison zu reinigen, sagt Harpreet Kaur, Ernährungscoach, FITSO - Dein Fitnesstrainer. Hier ist ein Sieben-Tage-Plan, den Sie folgen müssen, um Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und wieder auf eine gesunde Ernährung.

Tag eins

Früher Morgen: Trinken Sie ein Glas lauwarmes Wasser und Zitrone am Morgen des ersten Tages, um Giftstoffe aus dem Körper zu spülen.

Frühstück: Trinken Sie beim Frühstück ein Glas Detox-Gemüsesaft. Um dies vorzubereiten, fügen Sie eine Karotte, eine Rote Beete, einen halben Apfel, ein Stück Ingwer und einen Schuss Zitronensaft in einer Mühle mit etwas Wasser hinzu. Abgießen und den Saft trinken. Hier sind 7 Gründe, warum Sie Mahlzeiten nicht überspringen sollten.

Am Vormittag: Wählen Sie Früchte wie Guave, Birne, Apfel, Orange, Erdbeere, Pfirsich, Pflaumen und Aprikosen, um Ihren Heißhunger zu stillen.

Mittagessen: Zum Mittagessen können Sie eine Salatschüssel haben, die mit einer Vielzahl von leicht gedünstetem oder rohem Saisongemüse, vorzugsweise Bio, gefüllt ist.

Abendsnacks: Sie können eine Handvoll Mischung aus Nüssen und Samen wie Walnüssen, Mandeln, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen und Melonensamen mit grünem Tee für den Abend essen.

Abendessen: Es sollte klare Gemüsesuppe oder Eintopf mit gegrilltem Gemüse oder Huhn enthalten.

Tag zwei

Früher Morgen: Befolgen Sie die gleiche Routine wie am ersten Tag - drücken Sie eine halbe Zitrone in lauwarmes Wasser.

Frühstück: Am zweiten Tag sollten Sie einen Entgiftungs-Smoothie mit einer halben Tasse Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren und Spinat haben.

Am Vormittag: Wählen Sie Früchte wie Guave, Birne, Apfel, Orange, Erdbeeren, Pfirsich, Pflaumen und Aprikosen.

Mittagessen: Sie können eine Schüssel mit Linsen und Koriandersuppe zum Mittagessen haben.

Abend Snacks: Eine Handvoll Mischung aus Nüssen und Samen wie Walnüssen, Mandeln, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Melonenkernen, Chiasamen und Leinsamen mit grünem Tee kann Ihren Heißhunger stillen.

Abendessen: Zum Abendessen, haben Sie Brokkoli und Paneer Salat, wie es Sie füllt und verhindert Sie von Mitternacht Heißhunger.

Tag drei

Früher Morgen: Am dritten Tag, morgens ein Glas Amla-Saft (zwei Esslöffel Amla-Saft in einem Glas Wasser).

Frühstück: Entscheiden Sie sich für eine Detox-Joghurt-Schüssel mit Früchten und trockenen Früchten zum Frühstück.

Am Vormittag: Wählen Sie zwei beliebige Früchte wie Guave, Birne, Apfel, Orange, Erdbeeren, Pfirsich, Pflaumen und Aprikosen.

Mittagessen: Sie sollten Quinoa mit einer saisonalen Auswahl an Gemüse einschließlich Spinat und ungesüßten Zitronensaft zum Mittagessen haben, damit Sie sich lange satt fühlen.

Abendsnacks: Eine Handvoll Mischung aus Nüssen und Samen wie Walnüssen, Mandeln, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Melonensamen, Chiasamen und Leinsamen mit grünem Tee könnte den Trick machen.

Abendessen: Sie können aus Gemüse oder Huhn Eintopf je nach Vorliebe am dritten Tag zum Abendessen wählen.

Tag vier

Früher Morgen: Sie können entweder ein Glas warmes Wasser mit Zitronensaft oder Amla-Saft auf nüchternen Magen haben. Hier sind 7 Dinge, die du niemals auf nüchternen Magen tun solltest.

Frühstück: Sie können eine Entgiftung Protein-Smoothie aus Grünzeug (Spinat / Grünkohl), vier Mandeln und vier Datteln haben.

Am Vormittag: Wählen Sie zwei beliebige Früchte wie Guave, Birne, Apfel, Orange, Erdbeeren, Pfirsich, Pflaumen und Aprikosen.

Mittagessen: Sie können Gemüse in einem Gemüseeintopf zum Mittagessen gekocht haben.

Abendsnacks: Entscheiden Sie sich für eine Handvoll Mischung aus Nüssen und Samen wie Walnüssen, Mandeln, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Melonensamen, Chiasamen und Leinsamen mit grünem Tee.

Abendessen: Für das Abendessen am vierten Tag, rohe Gemüse und Obst Salat wie Karotten, Papaya, Paprika, Tomaten mit einem Schuss Zitrone und halben Teelöffel natives Olivenöl.

Tag fünf

Früher Morgen: Trinken Sie am fünften Tag ein Glas Zitrone mit warmem Wasser.

Frühstück: Sie können Weizengrassaft mit einem Teelöffel Chiasamen haben, um Ihre Morgendosis Frühstück zu treffen.

Am Vormittag: Wählen Sie zwei Früchte wie Guave, Birne, Apfel, Orange, Erdbeeren, Pfirsich, Pflaumen und Aprikosen, um Hungerattacken zu vermeiden.

Mittagessen: Eine Diät mit einer halben Tasse Bio-braunem Reis mit gedünstetem Gemüse und frischen Kräutern bildet das Mittagessen für den fünften Tag.

Abendsnacks: Folgen Sie der alten Routine, eine Handvoll Mischung aus Nüssen und Samen wie Walnüssen, Mandeln, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Melonenkernen, Chiasamen und Leinsamen mit grünem Tee für einen Abend zu verwenden.

Abendessen: Eine Schüssel mit gemischtem grünem Salat wie Salat, Spinat, Kohl mit Tomaten und Paprika und zwei Esslöffel geriebenem Paneer / gekochtem Eiweiß. Mit Sonnenblumenkernen bestreuen und mit nativem Olivenöl und Zitrone vermischen.

Tag sechs

Früher Morgen: Beginnen Sie Ihren Tag mit einem Glas Amla-Saft

Frühstück: Zum Frühstück Joghurt mit trockenen Früchten wie Aprikosen, Pfirsichen, Pflaumen, Leinsamen und Mandelblättchen.

Am Vormittag: Wählen Sie zwei beliebige Früchte wie Guave, Birne, Apfel, Orange, Erdbeeren, Pfirsich, Pflaumen und Aprikosen.

Mittagessen: Sie können Gemüse mit frischen Kräutern und einer halben Tasse Quinoa gedünstet haben.

Abend Snacks: Eine Handvoll Mischung aus Nüssen und Samen wie Walnüssen, Mandeln, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Melonensamen, Chiasamen und Leinsamen mit grünem Tee ist alles, was Sie für einen abendlichen Snack brauchen.

Abendessen: Sie sollten eine klare Fischsuppe (wenn nicht vegetarisch) oder Linsensuppe (wenn vegetarisch) zum Abendessen haben. Lesen Sie auch, warum Sie bei Sonnenuntergang zu Abend essen sollten.

Tag sieben

Früher Morgen: Wie am ersten Tag, ein Glas lauwarmes Wasser und Zitronensaft.

Frühstück: Zum Frühstück gibt es einen Bananen-Kokos-Datteln-Smoothie, der Sie bis zum Mittagessen satt macht.

Am Vormittag: Wählen Sie zwei beliebige Früchte wie Guave, Birne, Apfel, Orange, Erdbeeren, Pfirsich, Pflaumen und Aprikosen.

Mittagessen: Zum Mittagessen, Gemüse Omelette oder Tofu-Salat. Der Schlüssel ist, Licht zu essen, aber eine sättigende Mahlzeit.

Abendsnacks: Eine Handvoll Mischung aus Nüssen und Samen wie Walnüssen, Mandeln, Kürbiskernen, Sonnenblumenkernen, Melonensamen, Chiasamen und Leinsamen mit grünem Tee für einen Abend.

Abendessen: Sie sollten ein leichtes Abendessen haben und sich am letzten Tag der Entgiftungsdiät für Spinatsuppe entscheiden. Lesen Sie auch über ayurvedische Detox-Diät - eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, um Ihren Körper zu reinigen.

Mit Eingaben von IANS

Lies das in Marathi

Schau das Video: FETT, KRANK & FAST TOT 2 - Trailer

Senden Sie Ihren Kommentar