Menstruationstipp: Essen Sie eisenreiche Lebensmittel für gesunde Zeiten

Jede Frau muss dieser "Super-Diät" folgen, um eine gesunde Menstruation zu erhalten und Probleme während der Menstruation zu vermeiden.

Jedes Mädchen durchläuft eine Menge Schmerzen und Unbehagen während der Zeit. Es kann sein, dass Sie sich aufgrund von schweren hormonellen Veränderungen, die im Körper passieren, oder der unerträglichen Bauchschmerzen, die Sie die ganze Nacht wach halten, einen Tag bevor Sie Ihre Perioden bekommen, etwas tief fühlen. Allerdings kann die Rolle einer gesunden Ernährung, Perioden zu regulieren und Ihnen zu helfen, eine glatt-segelende Erfahrung die fünf Tage eines Monats zu haben, nicht übersehen werden.Dr. Aruna Kalra, Direktor und leitender Frauenarzt, CK Birla Hospital, Gurugram sagt, dass nicht nur der Körper wächst und zahlreiche Veränderungen im Körper in Perioden passieren, nicht richtig essen kann Sie in Schwierigkeiten bringen. Hier sind einige Dinge, die Sie in Zeiten essen sollten, um das Leben leichter zu machen.

Wenn Sie jeden Monat bluten, werden verschiedene Mineralien und Verbindungen vom Körper abgebaut. Der Hauptbestandteil ist Eisen. Blutungen verringern den Hämoglobin- und Eisengehalt im Körper. Mangel an Eisen im Körper beeinträchtigt die Versorgung der verschiedenen Teile der Sauerstoffversorgung Dies macht Sie lethargisch wie Ihre Ausdauer für einen Wurf geht. In schweren Fällen kann es auch zu Anämie führen. Daher ist der einzige Weg, damit umzugehen, eine gesunde Ernährung, die reich an Eisen ist.

Eisen ist einer der wichtigsten Nährstoffe, die Teil einer gesunden Super-Diät für Perioden sein sollte. Eine Frau im fortpflanzungsfähigen Alter sollte sich gesund ernähren, um die Hämoglobinbildung im Blut und die gute Calciumablagerung in den Knochen zu fördern. Viele junge Mädchen und Frauen ignorieren ihre Ernährung vollständig und sind ständig anämisch, was das Risiko für verschiedene gesundheitliche Komplikationen weiter erhöht. Daher laden Sie Ihre Ernährung mit Eisen-reichen Lebensmitteln. Denken Sie auch daran, dass Sie die Ernährung mit genügend Vitamin C ergänzen müssen. Zusätzlich zu essen eisenhaltige Lebensmittel, frisches Obst und Gemüse, da diese gute Quellen für viele der Vitamine und Mineralien sind, die Ihr Körper während Ihrer braucht Fortpflanzungsjahre. Versuchen Sie, mindestens fünf Portionen einer Vielzahl von Obst und Gemüse pro Tag zu essen. Lesen Sie auch 10 häufig gestellte Fragen über die Antwortzeiten.

Senden Sie Ihren Kommentar