Solltest du Milch in deinen grünen Tee oder schwarzen Tee geben?

Tee hat viele gesundheitliche Vorteile. Aber wenn Sie Milch hinzufügen, werden Sie nicht in der Lage sein, seine Vorteile zu nutzen.

Wie gefällt dir dein Tee? Wenn Sie ein Inder sind, würden Sie höchstwahrscheinlich sagen: "Mit Zucker, Milch und einem großen Stück Ingwer; Und in dieser Reihenfolge! "Wir Inder mögen keinen Tee, der auf andere Weise hergestellt wurde. Egal, wo Sie hingehen, die Grundzutaten können gleich bleiben, wenn auch in unterschiedlichen Maßen. Aber Milch und Zucker sind die zwei Konstanten. Nehmen Sie eine Zutat heraus, und ruinieren Sie den Tag mit Ihrer Tasse Kaffee. Matcha Grüntee Frappes und Chai Lattes können kommen und gehen, für uns Inder, Chai ist immer für immer. Kaffeeliebhaber können spotten, wenn ich sage, dass es nicht nur ein Getränk, sondern eine Emotion ist! Ich bin sicher, ich würde auf viele Zehen treten, wenn ich sage, dass es Zeit ist, die Milch aus dem Chai zu verbannen. Nun, Studien sagen das!
Selbst als grüner Tee zum ersten Mal auf den Markt kam, waren wir von seinem ausgeprägten Grünstich und seinem angeblichen Reichtum an gesundheitlichen Vorteilen fasziniert. Aber wir betraten ein unbekanntes Territorium und versuchten herauszufinden, wie wir es am besten bedienen können. Obwohl es im Volksmund leicht mit heißem Wasser mit einem Schuss Honig und Zitrone serviert wird, gibt es auch Orte, an denen es auch mit einem großzügigen Schuss Milch serviert wird.
Schwarz oder Grün, was ist falsch daran, Milch mit Tee zu servieren? Für den Anfang hat es Phenole und Polyphenole, eine Gruppe von pflanzlichen Molekülen mit einer Reihe von gesundheitlichen Vorteilen. Schwarzer Tee zum Beispiel verbessert die kardiovaskuläre Gesundheit, indem er die Arterien entspannt. Diese herzschützenden Nährstoffe haben auch antioxidative Wirkungen, und sie helfen bei der Regulierung der Enzymfunktion und stimulieren Zellrezeptoren.
Und Milch enthält das Protein Casein mit Wechselwirkungen mit den farbigen Tee-Polyphenolen im Tee und bindet sich daran. Diese inkompatiblen Bestandteile verändern die Herzschutzfunktion von Phenolen und Polyphenolen grundlegend. Also, um die Dinge einfach zu machen, ruiniert Milch Tee! All seine großen gesundheitlichen Vorteile werden verschwendet, wenn der Tee mit Milch serviert wird. [1]
Aber der Geschmack von einfachem schwarzem Tee oder grünem Tee ist für viele nicht schmackhaft. Um die Vorteile dieses Getränks zu genießen, fügen Sie stattdessen ergänzende Zutaten wie Honig oder Zitrone hinzu und achten Sie darauf, dass Sie Chai Latte verpassen, wenn Sie das Café besuchen.

Lesen Sie auch: 4 Dinge, die Sie niemals mit Milch kombinieren sollten.

Referenz:

Brown, P.J., und Wright, W. B. (1963). Eine Untersuchung der Wechselwirkungen zwischen Milchproteinen und Tee-Polyphenolen.Zeitschrift für Chromatographie A11, 504-514.

Lies das auf Hindi.

Schau das Video: KURKUMA (Curcumin) - 5 Wege zur täglichen Verwendung - Kurkuma Einnahme Tipps

Senden Sie Ihren Kommentar