Versuchen, Zucker aufzugeben? Hier ist, wie Sie es für immer tun können

Diese Tipps helfen Ihnen, Zucker ein für allemal aufzugeben.

Sie müssen es millionenfach gehört haben, dass Zucker keinen Nährwert hat und zu viel konsumieren kann nur gesundheitliche Probleme verursachen. Aber wenn du regelmäßig Zucker gegessen hast, wirst du zustimmen, dass Zucker eines der schwierigsten Dinge ist, die du aufgeben musst. Ich weiß es, weil ich ein Zuckersüchtiger war, der nicht einschlafen konnte, ohne eine Art Nachtisch zu essen. Aber bald fing all dieser Zucker an, mich einzuholen. Ich fing an, alles von wenig Energie während des Trainings, Zuckerabstürzen und dumpfer Haut zu erfahren. Also beschloss ich, die kalte Truthahn aufzugeben und entwickelte einige Gewohnheiten, um sicherzustellen, dass ich mich an einen zuckerfreien Lebensstil halte. Also, wenn Sie versuchen, Zucker aufzugeben, habe ich Ihnen ein paar Tipps gegeben.

Befreie alles in deiner Küche, die Zucker enthält

Das ist leichter gesagt als getan. Aber wenn Sie Zucker weglassen müssen, können Sie einfach nichts in Ihrer Küche riskieren, die Zucker enthält. Du denkst vielleicht, dass du die Willensstärke haben wirst, den Muffin oder den Schokoriegel später zu vermeiden, aber wenn die Heißhunger aufkommt, wird dich nichts davon abhalten, diese Tüte süßen Genusses zu öffnen. Hier sind 10 Gründe, warum Zucker dein größter Feind ist.

Halten Sie Snacks immer griffbereit

Es gab Zeiten während meiner Trennung von Zucker, als ich einen starken Drang verspürte etwas zu essen. Dies war die Zeit, in der man leicht nach Zucker greifen konnte. Um die alte Gewohnheit zurückzuhalten, trug ich immer Snacks, die reich an Eiweiß und frei von Zucker waren. Ein Apfel mit etwas Erdnussbutter hat es geschafft.

Training zu einer Tageszeit, wenn Sie am meisten nach Zucker verlangen

Es kann hilfreich sein, Ihr Training um die Zeit zu planen, wenn Sie am meisten nach Zucker verlangen. Ich begann am Abend gegen 19 Uhr eine Zumba-Klasse zu besuchen, da genau zu der Zeit des Tages alles möglich war, was ich finden konnte.

Planen Sie zuckerfreie Ablässe

Aufgeben Zucker muss nicht bedeuten, dass Sie die Freude am Essen aufgeben müssen. Sie können Ihren Nachtisch immer noch genießen, ohne Zucker zu essen. Sie können nur ein paar gesunde zuckerfreie Rezepte auswählen, die Ihr Verlangen nach etwas Süßem befriedigen können, ohne Ihnen den gefürchteten Zuckerabsturz ein paar Stunden später zu geben. Ersetzen Sie einfach die süße Sahne in Ihrem Käsekuchen mit griechischem Joghurt oder fügen Sie Jaggery anstelle von verarbeitetem Zucker zu Ihrem Halwa hinzu. Hier sind 15 einfache Möglichkeiten, die Zuckeraufnahme zu reduzieren.

Schau das Video: ТОРТ ДЛЯ КРОЛИКА БАФФИ ! Готовим торт дома с Баффи! Детский канал ! ВКУСНЫЙ ТОРТ СВОИМИ РУКАМИ

Senden Sie Ihren Kommentar