Was passiert, wenn Sie eine Überdosis an Folsäure einnehmen? (Abfrage)

Zu viel Folsäure kann sogar zu Depressionen führen, sagt der Experte.

Hallo, ich bin eine 30-jährige Frau. Vor einem Jahr litt ich an starken Menstruationsblutungen, nachdem mein Arzt mich mit Folsäure ergänzt hatte. Ein paar Wochen später bemerkte ich, dass meine Haut viel gesünder aussah und meine Haare schneller wuchsen als zuvor. Selbst nachdem der Arzt meine Medikamente abgesetzt hatte, nahm ich Folsäure-Ergänzungsmittel (300 mg) nach den Mahlzeiten für ein Jahr täglich ein.

Vor einem Monat begann meine Haut wieder stumpf zu werden, also erhöhte ich die Dosis von einer Kapsel auf zwei bis drei pro Tag. Aber seit den letzten zwei Monaten habe ich Blähungen erlebt. Ich möchte wissen, ob es wegen der Folsäure Ergänzungen ist.

Diese Abfrage wurde mit beantwortetShalini Arvind, Chefdiätetiker, Fortis Bangalore.

Übermäßige Folsäure könnte die Ursache für Ihre Blähungen Probleme sein. Ihr Arzt hat möglicherweise die Nahrungsergänzungsmittel verschrieben, um die niedrigen Blutkörperchen in Ihrem Körper durch starke Menstruationsblutungen auszugleichen. Obwohl Folsäure oder Folsäure Formen von wasserlöslichem B-Vitamin sind, können übermäßige Mengen im System zu vielen Nebenwirkungen führen.

Häufige Anzeichen einer Überdosierung von Folsäure sind Magenprobleme wie Blähungen, Durchfall, Bauchkrämpfe, Übelkeit und Gas. In extremen Fällen können Sie auch an Verhaltensänderungen wie Depressionen und Reizbarkeit leiden.

Wenn Sie im Ausland leben, können einige Ihrer Lebensmittel wie Mehl und Mineralwasser bereits mit Folsäure angereichert werden. In solchen Fällen wäre die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln unnötig und kann zu Folsäuretoxizität in Ihrem Körper führen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre tägliche Einnahme von Folsäure nicht mehr als 600 mg pro Tag beträgt.

Denken Sie daran, natürliche Ergänzung ist der beste Weg, um Ihren Körper mit Folsäure aufzufüllen. Es ist ein natürlich vorkommendes Vitamin, das reichlich in Linsen, Erbsen, grünem Blattgemüse, Damenfinger und Zitrusfrüchten vorkommt. Also, wenn Sie eine Ernährung in diesen Lebensmitteln reichlich vorhanden sind, werden Sie keine Folsäure Ergänzungen benötigen.

Lesen Sie: 8 Gründe, warum Sie Folsäure brauchen
5 natürliche Quellen von Vitamin B9 benötigen Sie in Ihrer Ernährung

Senden Sie Ihren Kommentar