Republic Day Special: Traditionelle indische Gerichte gesund gemacht

Dieser Tag der Republik, essen gesundes indisches Essen aus verschiedenen Regionen. Hier sind die Rezepte.

Indien ist ein Land der zahlreichen Kulturen und damit auch vielerlei Spezialitäten. Gehen Sie durch verschiedene Staaten und innerhalb von ein paar hundert Metern variiert der Geschmack und Stil des Kochens das gleiche Gericht ein wenig. Heute wählen wir einige beliebte Gerichte aus allen Ecken des Landes aus und geben ihr einen gesunden Twist. Versuchen Sie diese Rezepte zu Hause und sagen Sie uns, wie Sie sie gefunden haben, wir wetten, dass sie nicht weniger lecker sind, aber versprechen, dass sie definitiv gesünder sind.

Gujaratis lieben ihre aufwendigen Mahlzeiten wie Dhoklas, Theplas, Methi Muthia, etc. Einige dieser Leckereien sind so hergestellt, dass sie für längere Zeit gelagert werden können, ohne sich zu verderben. Ein Grundnahrungsmittel ist oondhiya. Dieses Gericht hat viel Gemüse und Soßen. Anstatt es auf die traditionelle Art und Weise zu machen, warum entscheiden Sie sich nicht für eine gesündere Version und entscheiden sich für einegebackene oondiya stattdessen. Dieses Gericht ist auch gut für Diabetiker.

Auch Bengalen haben eine ausgeprägte Geschmacksvielfalt und lieben ihren Reis und Fisch. Ihre Art zu kochen unterscheidet sich auch leicht, was ihren Gerichten einen besonderen Geschmack verleiht. Ein solches Gericht istkhichadi im bengalischen Stil. Dies ist eine gesündere Version davon und enthält kein Öl. Es ist reich an Eisen und ist besonders gut für schwangere Frauen, um ihre tägliche Aufnahme von Eisen und anderen Nährstoffen zu bekommen.

Gehen Sie in nordindische Bundesstaaten und eine Fülle von Gerichten wird Sie mit ihrem leckeren Geschmack verwöhnen. Einer von ihnen, der auffällt, istShahi Paneer murmeln. Aber dieses Gericht, wenn es auf eine traditionelle Art und Weise gemacht wird, kann mit Kalorien gefüllt werden, wegen der hohen Mengen an Butter usw. Versuchen Sie, ein gesundes zu machen, das kein Öl verwendet, kalorienarm ist und immer noch den gleichen Geschmack hat kochen.

Von Norden kommst du nach Süden und was sind die ersten Gerichte, die dir in den Sinn kommen? Wahrscheinlich Idli, Dosa und Sambhar. Hier geben wir Ihnen das Rezept einesgesundes Methi verlässt Sambhar Das passt gut zu Reis, Dosa, Appam usw. und enthält viele Nährstoffe. Es ist auch reich an Eisen.

Ein Gericht das auch mit Mumbai zu tun hat ist vada pav aber schonmal von einem gehörtgesundes vada pav Vor? Kann es möglich sein, einen zu haben? Ja, schau dir das Rezept an und mache es zu Hause, mit dem gleichen Geschmack, aber einem hohen Gesundheitsquotienten.

Also, an diesem Tag der Republik, geben Sie den Nudeln und Nudeln eine Chance und entscheiden Sie sich für diese gesunden Gerichte und erhalten Sie einen wahren Geschmack von Indien und seinen vielfältigen Aromen.

Weitere Artikel zu Ernährung und Fitness finden Sie in unserem Fitnessbereich. Videos finden Sie in unseremYoutube Kanal

Schau das Video: The Third Industrial Revolution: A Radical New Sharing Economy

Senden Sie Ihren Kommentar