Anil Kumble drängt auf frühzeitige Maßnahmen zur Diabeteskontrolle bei Jugendlichen

Laut der International Diabetes Federation leben 81.400 Kinder unter 15 Jahren mit Typ-1-Diabetes in Südostasien.

Der ehemalige indische Cricketer Anil Kumble, der am Mittwoch die Besorgnis über die steigende Diabetesbelastung in Indien zum Ausdruck brachte, forderte die Bürger, insbesondere die Jugendlichen, dazu auf, rechtzeitig eine Diagnose zu stellen und die Behandlung frühzeitig einzuleiten, wenn bei ihnen Diabetes diagnostiziert wurde. Nach Angaben der International Diabetes Federation leben in Südostasien schätzungsweise 81.400 Kinder unter 15 Jahren mit Typ-1-Diabetes. Indien ist für die Mehrheit der Kinder mit Typ-1-Diabetes verantwortlich und beherbergt über 70.200 solcher Kinder. Bei der Veröffentlichung eines Buches über Typ-1-Diabetes sagte Kumble: "Diabetes ist in Indien auf dem Vormarsch. Eine rechtzeitige Diagnose und eine frühzeitige Einleitung der Behandlung kombiniert mit einfachen Veränderungen des Lebensstils können helfen, Diabetes besser zu managen. "

Mit Unterstützung von Changing Diabetes in Children (CDiC) - einem Programm, das sich der urbanen Diabetes-Herausforderung widmet - sagte Kumble: "Ich bin froh, dass ich die Gelegenheit habe, Teil der von Novo Nordisk geleiteten Diabetes-Mission zu sein. Über diese Plattform appelliere ich an jeden Bürger, Diabetes nicht leicht zu nehmen. "Das CDiC-Programm wird derzeit in neun Entwicklungs- und Schwellenländern weltweit durchgeführt. Derzeit sind weltweit über 13.000 Kinder in dem Programm registriert, von denen fast 4.000 aus Indien stammen. Das Programm wurde im September 2011 in Indien vom ehemaligen Präsidenten (Late) A.P.J. Abdul Kalam. Die Vision des Programms ist "eine umfassende Diabetesversorgung für die wirtschaftlich benachteiligten Kinder mit Diabetes Typ 1 in Indien zu initiieren und zu erreichen". Lesen Sie mehr über Ein neuer Bluttest kann Ihnen helfen, Diabetes besser vorherzusagen

Anlässlich der Veranstaltung sagte Navdeep Rinwa, Joint Secretary - Ministerium für Gesundheit und Familienfürsorge: "Um die Diabeteskrise anzugehen, müssen wir alle gemeinsam arbeiten, um sicherzustellen, dass Kinder mit Typ-1-Diabetes rechtzeitig Zugang zur Pflege erhalten." "Die Regierung ist fokussiert und verpflichtet, Menschen mit Diabetes in medizinischer Qualität zu versorgen und sicherzustellen, dass jeder Bürger für eine frühzeitige Diagnose auf Diabetes aufmerksam gemacht wird ", sagte er. Das von Rinwa lancierte Buch über Diabetes Typ 1 wurde von 48 führenden indischen Endokrinologen, pädiatrischen Endokrinologen und Diabetologen verfasst. Das Buch wurde von der Novo Nordisk Education Foundation (NNEF) unterstützt, einer gemeinnützigen Stiftung, die von Novo Nordisk, einem weltweit führenden Diabetes-Unternehmen, unterstützt wird. Lesen Sie, wie Sie Ihr Diabetesrisiko reduzieren können.

Senden Sie Ihren Kommentar