Canolaöl ist möglicherweise nicht schlecht für Ihre Gesundheit!

Aus diesem Grund sagen die Beteiligten, dass Rapsöl gut für Ihre Gesundheit ist.

Nach einer US-Studie, die die Einnahme von Rapsöl mit einer Verschlimmerung der Alzheimer-Symptome und Gewichtszunahme in Indien eine Debatte in Gang brachte, haben Industrievertreter gesagt, dass die Studie an Mäusen durchgeführt wurde und keine Hinweise auf schädliche Auswirkungen auf den Menschen gibt. Die Studie mit dem Titel "Auswirkungen des Rapsölverbrauchs auf Gedächtnis, Synapse und Neuropathologie im dreifach transgenen Mausmodell der Alzheimer-Krankheit" von Elisabetta Lauretti und Dominico Pratico an der Temple University in den USA wurde am 7. Dezember in der Zeitschrift Scientific Reports veröffentlicht.

Canolaöl wird aus dem Samen einer gelb blühenden Pflanze der Gattung Brassica, die zur Familie der Senf gehört, extrahiert. Es wurde von der US-amerikanischen FDA zugelassen. Die Studie verband den Verzehr von Rapsöl in der Ernährung mit schlechterem Gedächtnis, schlechterer Lernfähigkeit und Gewichtszunahme bei Mäusen, die die Alzheimer-Krankheit - die häufigste Form von Demenz - modellieren. Der Canola Council of India (CCI), ein Komitee des Forums der indischen Importimporteure (FIFI), sagte jedoch, dass das Papier in der Zeitschrift keinen ursächlichen Zusammenhang mit Krankheiten beim Menschen zeige. "Die Verbraucher sollten (und sollten) diese Studie nicht beachten und ihre Prädispositionen und Schlussfolgerungen scheinen von Interessen motiviert zu sein, die mit Rapsöl konkurrieren", heißt es in einer Stellungnahme der IHK. Hier sind einige andere Vorteile von Rapsöl.

Auch der Canola Council of Canada widerlegte die Ansprüche der Temple University Studie. "Das (Maus) -Modell ist eine riesige Strecke von dem, was Sie in Menschen sehen können", wurde Peter Jones von der Universität von Manitoba in Kanada zitiert. Es zitiert auch Richard Bazinet, Associate Professor an der Abteilung für Ernährungswissenschaft der Universität von Toronto, die, sagte er, die Studie überprüft hatte. Tiermodelle von Alzheimer haben keine prädiktive Validität. Wir haben eine Reihe wichtiger klinischer Phase-III-Studien mit Medikamenten gegen Alzheimer. Die Drogen "arbeiteten" in den Tiermodellen, scheiterten aber bei Menschen ", wurde Bazinet zitiert.

Die Forscher der Temple University sagten, dass ihre Ergebnisse darauf hindeuten, dass der langfristige Verzehr von Rapsöl für die Gesundheit des Gehirns nicht förderlich sei. "Obwohl Rapsöl ein Pflanzenöl ist, müssen wir vorsichtig sein, bevor wir sagen, dass es gesund ist", zitierte die Temple University Pratico in ihrer Pressemitteilung. Die Rapsölindustrie in Indien geriet in Panik, nachdem die Studie in den Medien ausführlich berichtet wurde. Lesen Sie, um zu erfahren, ob Canola Öl bei der Behandlung von Diabetes besser helfen kann.

"Negative Publizität in Artikeln, die von verschiedenen Zeitungen und Websites veröffentlicht werden, führt unsere Verbraucher im ganzen Land in die Irre", sagte Jivo Wellness pvt ltd-Sprecher Ravinder Pal Singh Kohli gegenüber IANS. Jivo ist einer der größten Importeure und Verkäufer von Rapsöl in Indien. "Jede Sekunde verlieren wir Einnahmen, weil Kunden uns E-Mails senden, dass sie ab sofort den Verbrauch von Rapsöl einstellen. Sie rufen uns zurück, um alle unsere Bestellungen über unser Contact Center-Team zu stornieren. Die Verbraucher geben die Flaschen an die meisten Händler zurück ", sagte Kohli.

Kohli sagte, eine wissenschaftliche Erwiderung werde auch von einem in der Universität ansässigen Experten eingereicht, um sich an das Journal zu wenden, das diese Studie veröffentlichte. Der Import von Rapsöl in Indien in 12 Monaten bis November 2017 betrug 292.000 Tonnen im Vergleich zu 377.000 Tonnen im Jahr zuvor, nach Angaben der Branchenvereinigung der indischen Lösungsmittelvereinigung.

Senden Sie Ihren Kommentar