Klausurergebnisse erklärt: Was als nächstes?

Tipps, um Ihre Karriere für den Erfolg zu planen.

Während all dein Stress nach der Prüfung verschwunden sein muss und du dich freust, wirst du bald für die Aufnahme in die Universität rennen.

Jetzt ist die Zeit, in der Sie Ihren Karriereweg wählen und daran arbeiten, Ihr Ziel zu erreichen.

Sie müssen sich bereits entschieden haben, ob Sie ein Architekt, ein Musiker, ein Wissenschaftler, ein Tänzer sein wollen. Aber oft verlieren wir den Fokus und driften weg von dem, was wir im Leben tun wollen. Wir stecken in einem Rattenrennen fest und enden damit, was alle anderen tun.

Warum ist es schlecht?

Fünf Jahre später, wenn Sie mit einem Abschluss abschließen, der Ihnen nicht helfen kann, zufrieden zu sein, glücklich und pleite, werden Sie anfangen, über Ihre Entscheidung nachzudenken.

Hier sind einige Tipps, was Sie bei der Berufswahl tun sollten.

1. Holen Sie sich eine Anleitung: Es gab niemanden, der mich bei der nächsten Aufgabe leiten sollte. Ich wollte Mathematiker werden und so viele andere Dinge, aber am Ende studierte ich Biochemie, weil meine Mutter es wollte. Ich wusste nicht, was die Karriereoptionen nach dem Abschluss eines Mathematik-Abschlusses waren, also habe ich nicht viel gestritten. Was auch immer Sie tun, finden Sie heraus, wie es Ihnen in der Zukunft helfen wird. Finden Sie heraus, ob es hilft, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. Jeder, der dir Geld sagt, spielt keine Rolle, lügt. Es tut.

2. Listen Sie alle Vor- und Nachteile auf: Wenn Sie sich nicht entscheiden können, was Sie als nächstes tun wollen, listen Sie Ihre Optionen auf und gewichten Sie die Vor- und Nachteile jedes Berufes.

Wenn ich gewusst hätte, dass die Forschung Peanuts zahlen würde und ich mit 25 Jahren dafür kämpfen müsste, mein Stipendium pünktlich zu bekommen, hätte ich es nicht angenommen.

3. Bemühen Sie sich, der Beste zu sein: Sobald Sie diesen Pfad gewählt haben, geben Sie alles, was Sie haben. 'Überleben der Stärksten'. Ätze diesen Satz in deinem Kopf. Wenn Sie nicht der Beste in Ihrem Bereich sind, werden Tausende andere Ihre Arbeit machen. Wenn du denkst, dass dir Fähigkeiten fehlen, solltest du es verbessern.

4. Keine Ausreden: Geben Sie keine Entschuldigungen für Ihre Mängel. Wenn du zweimal fällst, stehe dreimal auf. Aber sei nicht hart zu dir selbst. Wenn Sie daran denken aufzugeben (und es passiert), denken Sie an den Grund, warum Sie diesen Weg gewählt haben.

5. Gönnen Sie sich: Ja, behandle dich selbst. Für jeden kleinen Erfolg. Feiern. Es ist, als ob du dich motivierst, es besser zu machen.
Hier finden Sie weitere Tipps, die Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen.

Senden Sie Ihren Kommentar