Entschlüsselt: Wie das Heben schwerer Gewichte die Muskelkraft erhöht

Das Heben von schweren Gewichten kann Ihnen dabei helfen, Ihre Muskelkraft stärker zu fördern als ein leichtes Training.

Das Heben von schweren Gewichten kann Ihnen dabei helfen, Ihre Muskelkraft stärker zu erhöhen als das Training mit leichtem Gewicht, da das Nervensystem Verbesserungen der Kraft während des Trainings mit hoher Belastung ermöglicht, so die Forscher. Die Studie zielte darauf ab herauszufinden, wie das Gehirn und die Motoneuronen - Zellen, die elektrische Signale an den Muskel senden - sich an das Training mit hoher oder geringer Belastung anpassen. Die Ergebnisse zeigten, dass trotz einer ähnlichen Zunahme der Muskeldicke ein Training mit hoher Belastung zur Verbesserung der Muskelkraft überlegen sein kann als ein Training mit niedriger Belastung. Das Nervensystem aktiviert mehr Motoneuronen - oder erregt sie häufiger - wenn es einem Hochlasttraining unterzogen wird. Diese erhöhte Erregung könnte für die größeren Kraftsteigerungen verantwortlich sein, trotz eines vergleichbaren Wachstums der Muskelmasse, so die Forscher. "Wenn Sie versuchen, die Kraft zu erhöhen - ob Sie eine Turnhalle Ratte oder ein Athlet sind - Training mit hohen Lasten wird zu größeren Kraft Anpassungen führen", sagte Nathaniel Jenkins, Assistant Professor an der Oklahoma State University.

Für die Studie, veröffentlicht in der Zeitschrift Frontiers in Physiology, hat das Team nach dem Zufallsprinzip 26 Männer für sechs Wochen auf einem Bein-Extension-Maschine mit entweder 80 oder 30 Prozent des maximalen Gewichtes, das sie heben konnte geladen. Die Ergebnisse zeigten ein ähnliches Muskelwachstum zwischen den beiden Gruppen, aber eine größere Stärkezunahme - ungefähr 10 Pfund Wert - wurde in der Hochlastgruppe gefunden. Obwohl Low-Load-Training eine praktikable Option für diejenigen bleibt, die einfach nur Masse bauen oder extreme Belastungen für die Gelenke vermeiden wollen, ist es immer noch besser, wenn es darum geht, Kraft aufzubauen - vor allem in Zeiten voller Terminkalender. "Hochlasttraining ist effizienter" und "es ist zeiteffizienter. Wir sehen größere Kraftanpassungen. Und jetzt sehen wir größere neurale Anpassungen ", fügte Jenkins hinzu. (Lesen: Eine Erhöhung der Muskelkraft kann die Gehirnfunktion verbessern)

Schau das Video: Zeitgeist Moving Forward [Full Movie][2011]

Senden Sie Ihren Kommentar