Diabetes-Tipp: Erhalten Sie jedes Jahr einen kompletten Gesundheitscheck

Hohe und unkontrollierte Blutzuckerspiegel können Ihre Leber in Schwierigkeiten bringen. Lesen Sie mehr.

Wussten Sie, dass einer von 12 Indern vordiabetisch ist? Gemäß Dr. Pradeep Gadge, Diabetologe, Gadge Diabetes Center, Mumbai, Die Inzidenz von Diabetes in indischen Metropolen könnte zwischen 1 von 8 Menschen mit Diabetes betragen. Nach aktuellen Statistiken ist also 1 von 5 Mumbaikar Diabetikern, was bedeutet, dass es in jeder Familie eine Person mit Diabetes gibt oder in Ihrer Nachbarschaft ein Diabetiker ist. Angesichts der tödlichen Statistiken warten wir immer noch darauf, dass die Symptome von Diabetes zuerst auftauchen und dann getestet werden. Und auch nach der Diagnose von Diabetes ist es wichtig, sich regelmäßig untersuchen zu lassen. Dies ist, weil es Ihnen helfen kann, viele gesundheitliche Komplikationen zu verhindern, die durch Diabetes verursacht werden, sagt Dr. Pradeep Gadge. Hier ist Ihr Leitfaden für lebensrettende Tests für eine bessere Gesundheit.

Wir neigen dazu, Diabetes zu kontrollieren und ignorieren andere Faktoren wie Cholesterin, Blutdruck und Harnsäure. Im Gegensatz zu anderen Zustand, Menschen mit Diabetes sind die besten Richter selbst, wenn Sie Berichte betrachten, die Sie wissen können, wie gut der Zustand gehandhabt wird. Aber was den meisten Diabetikern nicht bewusst ist, ist die Tatsache, dass Diabetes nicht nur eine Krankheit von hohen Blutzuckerspiegeln ist. In Wirklichkeit müssen andere klinische Parameter überprüft werden. Dies beinhaltet die Überprüfung Ihres Lipidprofils, Kreatininspiegel, Harnsäure, SGPT und Fettleber. Fettleber ist einer der häufigsten Gründe für Leberversagen in Indien und der Zustand nimmt zu. Es ist auch einer der Gründe für die Abstoßung von Leberspendern. Fettleber ist vielleicht nicht gefährlich, aber wegen der alkoholischen oder nicht-alkoholischen Lebererkrankung wird die Leber allmählich vernarbt. Und schließlich erreicht es ein Stadium der Zirrhose, eines lebensbedrohlichen Zustandes oder eines hepatozellulären Karzinoms. Lesen Sie auch über die häufigsten Symptome von Diabetes-Komplikationen.

Darüber hinaus zeigt sich, dass auch Menschen mit gut kontrolliertem Diabetes Komplikationen bekommen. Seien Sie also wachsam über andere Parameter und nicht nur über Zucker, da überschüssige Glukose ein kleiner Aspekt ist.

Senden Sie Ihren Kommentar