Doktor hielt für den Verkauf von verdünntem Blut in Telangana fest; 2 andere wurden verhaftet

Bei der Konfrontation nahm der Angeklagte das Problem leicht, indem er sagte, verdünntes Blut sei gängige Praxis.

Das Special Operations Team (SOT), Rachakonda, nahm am Samstag drei Personen fest, von denen einer ein Arzt ist, weil er einen Blutverdünnungsracket durchgeführt hatte. Kommissar Mahesh Bhagwat offenbarte, dass der Arzt, der ein Anästhesist ist, Venus Blood Bank besitzt, wo der Betrug durchgeführt wurde. Zusammen mit dem Arzt wurden der Manager der Blutbank Sravan und ein Techniker namens Kumar in Gewahrsam genommen. Fünf Packungen mit weißen Blutkörperchen und sieben Flaschen NS Sterile wurden aus der Blutbank gewonnen. Lesen Sie: Können Sie Blut spenden, wenn Sie Bluthochdruck haben?

Das Trio war unter IPC 420 (Betrug), 308 (schuldhafter Mord, der keinen Mord darstellt), 272 (Verfälschung von zum Verkauf bestimmten Speisen oder Getränken) und 273 (Verkauf von schädlichen Speisen oder Getränken) gebucht. Die Maßnahme wurde auf der Grundlage der Beschwerde von Herrn Ram Reddy getroffen, dessen Angehöriger und Unfallopfer Narasimha Reddy im Global Hospital in Byramalguda aufgenommen wurde. LB Nagar Inspektor P Venkateshwarlu sagte dem Times News Network, dass der Betrug aufgedeckt wurde, als die Familie zwei Päckchen Blut von der Venus Blood Bank kaufte, nachdem sie eine Zahlung von Rs 3.000 geleistet hatten. Die Krankenhausärzte stellten fest, dass das von der Bank beschaffte Blut tatsächlich verdünnt wurde. Sie informierten die Familie, dass es riskant sei, das verdünnte Blut dem Unfallopfer zu verabreichen. Lesen Sie: Können Sie Blut spenden, wenn Sie Hepatitis haben?

Die Familie war in einer Verlegenheit und versuchte, in kurzer Zeit die richtige Blutgruppe zu beschaffen. Sie näherten sich der Blutbank, um sie über das verdünnte Blut zu informieren. Aber zu ihrer Überraschung machte der Techniker Kumar von Venus Blood Bank die Situation deutlich, indem er sagte, dass solche Praktiken ziemlich üblich seien, während er konfrontiert wurde. Die Antwort schockierte die Familie, die umgehend eine Polizeibeschwerde einreichte. Kumar wurde bald verhaftet und er räumte ein, das Blut mit NS Steril oder Kochsalzlösung zu verdünnen. Lesen Sie: Können Sie Blut spenden, wenn Sie anämisch sind?

Senden Sie Ihren Kommentar