Haben Sie keine Angst vor Insulin-Injektionen für Diabetes, nehmen Sie es rechtzeitig, sagt Dr. Pradeep Gadge

Wenn Sie Insulin haben, heißt das nicht, dass es das Ende Ihres Lebens ist.

Muss ich Insulin einnehmen, um Diabetes zu kontrollieren? Kann es nicht nur mit Medikamenten behandelt werden? Dies sind die häufigsten Fragen, die wir bei der Verwendung von Insulin haben. Die meisten von uns haben Angst, Insulinspritzen zu verwenden. Aber es gibt keine Notwendigkeit, da es einfach ist und keine Nebenwirkungen verursacht.Dr. Pradeep Gadge Diabetologe, Shreya Diabetes Center, Mumbai zeigt auf, warum Insulin benötigt wird und wie es hilft, Diabetes zu steuern.

Erstens, bedenken Sie, dass Insulin nicht schlecht für die Gesundheit ist. In der Tat spielt es eine Schlüsselrolle bei der Kontrolle Ihres Blutzuckerspiegels. Wenn eine Person mit Diabetes gebeten wird, Insulin zu nehmen, denkt er, dass es das Ende ihres Lebens ist. Es ist ein häufiges Missverständnis, dass Insulin schlecht für die Gesundheit ist. Das ist jedoch nicht wahr. Insulin ist ein Hormon, das von den Zellen dringend benötigt wird, um Glukose aus dem Blutkreislauf zu absorbieren und die Aktivitäten durchzuführen. In der Tat kann Mangel an Insulin Sie in Schwierigkeiten bringen, verursacht übermäßigen Aufbau von Glukose im Körper und zu Diabetes Komplikationen führen. Hier ist mehr über Insulin für Diabetes - Eine detaillierte Anleitung.

Wie benutzt man Insulin richtig?

Insulin muss zu gegebener Zeit angemessen verwendet werden. Zum Beispiel benötigt ein Typ-1-Diabetiker von Anfang an Insulin, da es für das Überleben benötigt wird. Bei Typ-2-Diabetikern ist dies jedoch nicht der Fall. Typ-2-Diabetes kann anfangs mit Medikamenten kontrolliert werden, aber wenn die Bauchspeicheldrüse schwächer wird, nimmt die Insulinproduktion des Körpers (endogene Produktion) weiter ab. In diesem Fall könnte die Person eine exogene Zufuhr von Insulin benötigen, um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren. Es ist etwas wie, wenn Sie unter Kurzsichtigkeit leiden, müssen Sie eine Brille tragen, um Ihre Sehkraft zu verbessern und den Zustand zu korrigieren. In ähnlicher Weise wird die Forderung des Körpers nach mehr Insulin, wenn es nicht produziert, durch Insulininjektion erreicht. Daher müssen Sie Insulin von außen injizieren, um den Bedarf zu decken und Diabetes-Komplikationen vorzubeugen. Fürchten Sie nicht, aber stellen Sie sicher, dass Insulin rechtzeitig verabreicht wird. Hier sind 10 Insulinmythen kaputt!

Senden Sie Ihren Kommentar