Prüfungssaison: Von Ernährungswissenschaftlern empfohlener Mahlzeitenplan für Ihre Kinder

Was Ihre Kinder während der Prüfungssaison essen, kann einen großen Einfluss darauf haben, wie sie akademisch abschneiden.

Kinder neigen dazu, Essen und gesunde Essgewohnheiten während der Prüfungssaison zu vernachlässigen. Einige können sogar überspringen, um zu studieren. Wer kann ihnen die Schuld geben? Es gibt zu viel Stress und Druck in diesen Monaten. Das Bedürfnis, gut zu punkten, bessere Noten zu bekommen als ihre Klassenkameraden, die College-Aufnahme zu betonen, ihre Lehrer zu beeindrucken und den Erwartungen ihrer Eltern gerecht zu werden, kann ihren Körper und Geist belasten. Eine Möglichkeit, Ihre Kinder während der Prüfungssaison weniger gestresst, gesund und glücklich zu machen, ist sicherzustellen, dass sie gut essen. Wir haben Ernährungsberater gefragt Karishma Chawla von Essen Ritus 24 × 7 um uns einen Beispiel-Ernährungsplan zu geben, der Kinder ernähren und ihre Leistung in Prüfungen steigern wird. Hier sind ihre Empfehlungen:

Frühstück: Weizenflocken + Milch- oder Haferbrei oder Vollkornei-Sandwich. Hier sind einige leistungsstarke Frühstücksoptionen für Ihre Kinder.
Am Vormittag 1: 1 Frucht
Oder 2: Nüsse: - Walnüsse + Mandeln + Milch
Mittagessen: Jowar / bajra rotis + grünes Gemüse (Kalk für bessere Eisenabsorption hinzufügen) + 1 Schüssel dal / Puls + Quark oder Buttermilch. Haben Sie dieses Rezept für köstliche, gesunde Dal versucht. Hier sind einige natürliche, gesunde Getränke, die Ihren Kindern helfen, bei Prüfungen besser zu sein.
Abend: Thepla - Methi oder Palak oder Hafer oder Bajra Chilla oder Paneer Rolle
Oder ein Smoothie aus Molke + Milch + Früchten oder Nüssen + Haferpulver
Vor dem Abendessen: Gemüsesaft oder klare Suppe.
Abendessen: Dalia khichdi + Gemüse + Salat + mageres Huhn / Fisch / Paneer

Hier sind 3 Dinge, die Ihre Kinder täglich essen müssen

Teilen Sie uns die Art der Mahlzeiten mit, die Sie an den Prüfungstagen für Ihre Kinder vorbereiten.

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar