Deshalb leiden auch aktive ältere Erwachsene unter Rückenschmerzen

Es ist verbunden mit schlechterer Laufeffizienz, mangelnder Ausdauer, langsamer Gangart und mehr.

Aktive ältere Erwachsene mit Rückenschmerzen könnten weniger energieeffizientes Gehen und eine schlechtere Ausdauer erfahren, wie eine neue Studie unter der Leitung eines indischen Forschers nahelegt. "Ältere Erwachsene leben länger und gesünder. Daher ist es wichtig, auf Bedingungen zu achten, die eine unabhängige Funktion bedrohen können", sagte die Hauptautorin der Studie Eleanor Simonsick vom National Institute on Aging in den USA. Die Studie, veröffentlicht im Journal der American Geriatrics Society, umfasste auch Kushang V. Patel, Associate Professor von der University of Washington.
Für die Studie untersuchten die Forscher den möglichen Beitrag des Schweregrads des lumbopelvinen Schmerzes (LPP) bei gut funktionierenden älteren Erwachsenen zu schlechterer Laufeffizienz, mangelnder Ausdauer, langsamer Ganggeschwindigkeit und einem Rückgang dieser Mobilitätsparameter über ein bis fünf Jahre.

Sie verwendeten einen von einem Interviewer durchgeführten Fragebogen, um die berichtete Präsenz und Schwere der Rücken- und Hüftschmerzen in den vorangegangenen 12 Monaten festzustellen und berichteten von Gehfähigkeit, einschließlich der Leichtigkeit, eine Meile zu gehen. Zertifizierte Prüfer bewerteten die übliche Gehgeschwindigkeit, die Energiekosten des Gehens (Sauerstoffverbrauch, ml pro kg / m) und die Zeit, die benötigt wurde, um 400 Meter so schnell wie möglich zu laufen. Zu den Kovariaten gehörten Geschlecht, Alter, Alter, Rasse, Größe, Gewicht, Bewegung und Rauchen. Insgesamt hatten 31,4 Prozent eine leichte LPP und 15,7 Prozent eine mittlere bis schwere LPP. "In dieser Studie haben wir festgestellt, dass Rückenschmerzen fast die Hälfte der gut funktionierenden, hochaktiven älteren Erwachsenen betrifft. Wir fanden auch heraus, dass Rückenschmerzen mit weniger energieeffizientem Gehen und schlechterer Ausdauer verbunden sind, was zu Gehschwierigkeiten führen kann ", sagte Simonsick. Diese Ergebnisse legen nahe, dass ein besseres Rückenschmerzmanagement älteren Erwachsenen helfen kann, aktiv zu bleiben und frei von Mobilitätseinschränkungen zu bleiben, stellten die Forscher fest.

Schau das Video: Schlafen Sie Ihre Rückenschmerzen einfach weg?

Senden Sie Ihren Kommentar