Deshalb werden einige Düfte in dein Gedächtnis eingeprägt

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ein Gehirnbereich dafür verantwortlich ist, Erinnerungen aus Gerüchen zu schaffen und diese Erinnerungen auch Jahre später zu behalten.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie Erinnerungen an Ihr Lieblingsgericht, das von Ihrer Mutter oder dem Duft Ihres Partners zubereitet wurde, behalten?
Wissenschaftler haben herausgefunden, dass ein Gehirnbereich dafür verantwortlich ist, Erinnerungen aus Gerüchen zu schaffen und diese Erinnerungen auch Jahre später zu behalten. Die Studie zeigte, dass der "piriforme Cortex" - ein Teil des Geruchsgehirns, der Gerüche unterscheidet - in den Prozess der Rettung dieser Erinnerungen involviert ist. "Es ist bekannt, dass der Piriforme Kortex vorübergehend Geruchsspeicher speichern kann. Wir wollten wissen, ob das auch für Langzeitgedächtnisse gilt ", sagte Christina Strauch von der Ruhr-Universität-Bochum in Deutschland.

In der Studie, die in der Zeitschrift Cerebral Cortex veröffentlicht wurde, fragten sich die Wissenschaftler, ob der Piriforme Cortex angewiesen werden muss, ein Langzeitgedächtnis zu schaffen. Sie stimulierten dann einen höheren Bereich des Gehirns, den orbitofrontalen Kortex, der für die Diskriminierung von Sinneserfahrungen verantwortlich ist. Diesmal erzeugte die Stimulation des Hirnareals die gewünschte Veränderung im piriformen Kortex. "Unsere Studie zeigt, dass der piriforme Kortex tatsächlich als Archiv für Langzeitgedächtnis dienen kann. Aber es benötigt eine Anweisung aus dem orbitofrontalen Kortex - eine höhere Hirnfläche -, die anzeigt, dass ein Ereignis als Langzeitgedächtnis gespeichert werden soll ", fügte Strauch hinzu. Lesen Sie hier essen Pistazien, Erdnüsse können geistige Fähigkeiten, Gedächtnis stärken

Schau das Video: Part 3 - Walden Audiobook by Henry David Thoreau (Chs 05-08)

Senden Sie Ihren Kommentar