Männer sollten verstärkt an der Familienplanung teilnehmen, um die Verhütungslast für Frauen zu reduzieren

Männer, es ist höchste Zeit, Ihre Frau von der Last der Empfängnisverhütung zu befreien und eigene Initiativen zur Familienplanung zu ergreifen

Eine Strategie, um die Beteiligung von Möchtegern-Vätern an fundierten Entscheidungen zu stärken, ist in Vorbereitung, um ihre Integration in den Familienplanungsprozess, insbesondere während der Schwangerschaft ihres Partners, zu verbessern und die Belastung durch Verhütung für Frauen zu verringern.
Es braucht zwei zu Tango, aber wenn es darum geht, ihre Auswahl aus einem Korb von Verhütungsmitteln zu treffen, tendieren Männer dazu, sich von ihrer Rolle in etwas zu trennen, was eine Verpflichtung als Paar sein sollte, sagte der Experte. Im Rahmen der neuen Strategie kommt es daher zu Entlarvungsmythen bei der Vasektomie, Informationen über Verhütungs- und Sterilisationsentscheidungen und gemeinsame Entscheidungen als Paar über Schwangerschaftsabstände sowie die Vermeidung unerwünschter Schwangerschaften. Erfahren Sie mehr über Familienplanung.

"In jedem Krankenhaus, in das Sie gehen, in den Geburtskliniken werden Sie sehen, dass Männer normalerweise nicht teilnehmen und normalerweise draußen sitzen und nicht hineinlassen. Wir stellen Richtlinien auf, so dass sowohl Männer als auch Frauen in diesen Kliniken beraten werden. "Alok Banerjee, Mitglied der technischen Ressourcengruppe, Ministerium für Gesundheit und Familienfürsorge der Union, hat IAN am Rande eines Medienworkshops hier erzählt. Der Workshop wurde von der Population Foundation of India (PFI) zu Themen der Familienplanung und reproduktiven Gesundheit mit einer globalen und indischen Perspektive organisiert. Warum ist die männliche Sterilisation das am wenigsten bevorzugte Familienplanungsverfahren?

"Da die Kliniken einen Berater haben, sollten sie mit dem Ehepaar sprechen, damit die Männer auch die Notwendigkeit des Abstands für Kontrazeptiva verstehen. Dies wird gemeinsame Entscheidungen erleichtern ", erklärte Banerjee. Pränatale Pflege ist die Pflege, die Sie von medizinischen Fachkräften während der Schwangerschaft erhalten. Indien hat zugesagt, das FP2020-Ziel zu erreichen, bis 2020 48 Millionen zusätzliche Frauen und Mädchen Zugang zu modernen Verhütungsmitteln zu verschaffen. Hier sind 8 Methoden der Empfängnisverhütung, über die Sie Bescheid wissen sollten.

"In der Vision FP2020 ist die Einbeziehung von Männern eine der Komponenten, aber ein richtiger Plan wird nicht erwähnt", sagte Banerjee und fügte hinzu, dass die Strategie wahrscheinlich nach einer Halbzeitüberprüfung der Fortschritte der FP2020 im Laufe dieses Jahres aufgenommen würde. Andere Hauptmerkmale des Plans drehen sich um den Austausch von Daten zur Empfängnisverhütung. Laut PFI bietet das öffentliche Gesundheitssystem fünf Methoden an: Sterilisation von Frauen, Sterilisation von Männern, IUCD, orale Pillen und Kondome. Ein neuer Zusatz ist injectables (DMPA) für Frauen. In Indien macht die weibliche Sterilisation 74,4 Prozent des kontrazeptiven Methodenmix aus, während nur 2,3 Prozent des Mixes mit der männlichen Sterilisation in Verbindung gebracht werden, heißt es im Bericht "FP2020 Partner in Progress 2013-2014". Alles, was Sie über Verhütung wissen wollten.

"Die Tatsache, dass viele Männer eine Vasektomie befürworten, würde sie entmutigen, was die Verwendung der Option behindert. Daher haben wir einen Rahmen für die Förderung der Nicht-Skalpell-Vasektomie (NSV) geschaffen, indem wir die Ärzte, die früher in der Technik trainiert und neue Chargen trainiert haben, wiederbeleben. Dazu gehört auch, dass sich bekannte Persönlichkeiten über solche Themen im öffentlichen Raum austauschen ", sagte Banerjee.

NSV ist ein minimalinvasives, kurzes und sicheres Verfahren, das die bei der konventionellen Vasektomie auftretenden Komplikationen reduziert. "Die Idee ist, ihnen (Männer) etwas wie eine Schriftrolle oder ein Handbuch zu geben, während sie im Liefergebiet des Krankenhauses warten, damit Mythen über Kontrazeptiva entfernt werden können", erklärte Banerjee, ein Anwalt von NSV in Indien. All deine Mythen über Kondome sind hier kaputt gegangen!

Subhra Dasgupta, Klinikleiterin einer NGO, Parivar Seva Sanstha, sagte, obwohl das Bewusstsein für Verhütung gestiegen ist, wenn es um die Entscheidungsfindung geht, ist es normalerweise die Frau, die sich dem Verfahren unterzieht. "Von 10 Frauen, die kommen, um unsere Dienste zu suchen, einschließlich der Beratung, können zwei oder drei von ihren Partnern begleitet werden", sagte Dasgupta.

Nachrichtenquelle: IANS

Senden Sie Ihren Kommentar