5 Dinge, die Sie tun können, um Ihre Schamhaare zu erweichen

Wenn Sie ein weicheres Wachstum und eine bessere Textur wünschen, können Sie das nach dem Schönheitsexperten Nandini Agarwal von der Marvie Ann Beck Academy tun.

Schamhaare sind dicker, gröber und lockiger und aus gutem Grund schützen sie Ihren Schambereich. Sie sollten in Ordnung sein, Ihre Schamhaare mit einer milden Waschung zu waschen, aber wenn Sie ein weicheres Wachstum und eine weichere Textur wünschen, können Sie das hier nach Angaben des Schönheitsexperten tun Nandini Agarwal von Marvie Ann Beck Akademie.

1. Befeuchten Sie den Schambereich: Eine Feuchtigkeitscreme kann Ihren Schambereich glatt und weich halten. Verwenden Sie eine Feuchtigkeitscreme, die keinen Geschmack, Duft oder Alkohol enthält. Ein Feuchtigkeitsspender reduziert nicht nur die Bildung von eingewachsenem Haar, sondern hilft auch dabei, den Bereich glatt und weich zu halten.

2. Schneiden Sie es ab: Längeres Schamhaar kann viele Beschwerden verursachen, also stellen Sie sicher, dass Sie es kurz halten. Verwenden Sie einfach eine scharfe Schere, um Ihre Schamhaare zu trimmen. Sobald Sie fertig sind, waschen Sie den Schambereich mit lauwarmem Wasser und verwenden Sie einfach ein feuchtigkeitsspendendes Öl, um den Bereich glatt zu halten.

3. Rasieren Sie Schamhaare in die richtige Richtung: Ja, Rasieren kann helfen, den Schambereich glatt zu halten, aber niemals in die entgegengesetzte Richtung des Haarwuchses zu rasieren, oder Sie werden am Ende gröberes Haar und mehr in gewachsenem Haar haben. Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Rasiercreme viele natürliche Inhaltsstoffe enthält, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Lesen Sie dies, bevor Sie Ihre Schamhaare pflegen.

4. Verwenden Sie einen Conditioner: Sie können auch Ihre Schamhaare konditionieren, um sie glatt und weich zu halten. Der Conditioner kann arbeiten, um die Textur der Stränge zu verbessern. Verwenden Sie einen Conditioner, der Vitamin A und Vitamin E enthält, um Poren zu entfernen und eingewachsenes Haarwachstum zu verhindern. Verbreiten Sie einfach etwas Conditioner in Ihrem Schambereich. Den Conditioner einige Zeit auf die Schamhaare legen und dann den Bereich waschen.

5. Tragen Sie Vitamin E-reiches Öl auf: Sie können auch etwas Vitamin-E-Öl auf Ihrem Schamotteöl verwenden, um es glatt zu halten. Expert decodiert Laser-Haarentfernung für den Schambereich.

Schau das Video: Ein altes Mittel, um die Gesichtsbehaarung loszuwerden

Senden Sie Ihren Kommentar