Dreißig Minuten Saunabad können Bluthochdruck reduzieren: Studie

Ein Saunabad von 30 Minuten kann helfen, den Blutdruck zu senken.

Leiden unter Bluthochdruck? Ein 30-minütiges Saunabad kann laut einer Studie helfen, den Blutdruck zu senken. Die Studie zeigte, dass unmittelbar nach 30 Minuten Saunabaden der mittlere systolische Blutdruck der Teilnehmer (die obere Zahl) von 137 mmHg auf 130 mmHg und ihr diastolischer (der untere) Blutdruck von 82 mmHg auf 75 mmHg reduziert wurde. Ihr systolischer Blutdruck blieb auch nach 30 Minuten Saunabaden niedriger. Darüber hinaus beobachteten die Forscher eine Zunahme der vaskulären Compliance, während sie ebenso die Herzfrequenz erhöhten, ähnlich wie bei Übungen mittlerer Intensität. Diese Studie zeigt, dass das Saunabaden für 30 Minuten positive Auswirkungen auf die arterielle Steifheit, BP und einige Blut-basierte Biomarker hat, sagten die Forscher, die von Jari Laukkanen, Professor und Kardiologe an der Universität von Ostfinnland geleitet wurden. Die Ergebnisse beleuchten die physiologischen Mechanismen, durch die sich gesundheitliche Vorteile, die durch die Wärmeexposition der Sauna entstehen, entwickeln können.

Frühere Studien haben gezeigt, dass regelmäßiges Saunabaden mit einem verringerten Risiko von koronaren Erkrankungen und plötzlichem Herztod, Bluthochdruck, Alzheimer-Krankheit und Demenz verbunden ist. Häufiges Saunabaden wurde auch mit einer reduzierten Bandscheibe von Atemwegserkrankungen und niedrigeren CRP-Spiegeln in Verbindung gebracht. Für die neue Studie, die im European Journal of Preventive Cardiology veröffentlicht wurde, analysierte das Team die Auswirkungen eines 30-minütigen Saunabades bei 100 Teilnehmern, um die Veränderungen zu verstehen, die sich während und nach dem Saunieren im menschlichen Körper abspielen. Die vaskuläre Compliance wurde von der A. carotis und femoralis vor der Sauna, unmittelbar nach dem Saunagang und nach 30 Minuten Erholung gemessen.

Schau das Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation

Senden Sie Ihren Kommentar