Body-Shaming - Wie man mit Mobbern und Hassern umgeht, die dich kritisieren

Lass die Hasser hassen. Denken Sie daran, dass sie es wegen ihrer eigenen Unsicherheiten tun.

Jemandem nach ihrem Aussehen zu urteilen, ist nicht nur unreif, sondern auch offen böse. Wer bei klarem Verstand würde jemandem sagen "Hey du bist fett", "bist du magersüchtig" oder "du siehst schwanger aus". Wie viele von euch wurden wegen Ihres Gewichts beschämt? Es ist mir ziemlich oft passiert. Das erste Mal war in meiner Hochschule - eine Zeit, in der du Leute beeindrucken und cool sein willst. Ich hatte auch Leute, die mich auf meinem Facebook- und Instagram-Messenger angegriffen haben. Sie sagten mir, ich sei fett und ich muss einfach rennen. Aus irgendeinem Grund glaubte ich ihnen, und ich erinnere mich daran, dass ich vier Monate damit verbracht habe, nur zu trainieren und Zumba zu machen. Auf der anderen Seite, als ich aufgrund von Stress viel Gewicht verlor, sagten die Leute, dass ich krank aussehe. Der Punkt, den ich hier zu formulieren versuche, ist, dass die Menschen nie zufrieden sein werden, wie du aussiehst, und sie werden nie wissen, was du durchmachst. Du könntest mit deinem Körper glücklich sein oder durch eine emotional stressige Zeit gehen. Wenn sie dir etwas über deine Erscheinung sagen, solltest du dich nicht niederschlagen und dich deprimieren. Also, was machst du, wenn dich jemand so kritisiert, wie du aussiehst?

Es gibt keinen "perfekten Körper"
Die erste besteht darin, die Tatsache zu akzeptieren, dass es keinen "perfekten Körper" gibt. Die Medien, Instagram und alles, was wir täglich konsumieren, haben diese Vorstellung davon, wie der perfekte Körper aussieht - sie muss groß sein, sie muss schlanke Beine haben, sie muss eine schmale Taille haben und ihr Gesicht sollte perfekt symmetrisch sein. Aber wenn du dich gut fühlst, musst du nicht darauf hören, was alle anderen zu sagen haben. Lass dir niemand sagen, dass du nichts tragen kannst, weil es dir nicht gut stehen wird. Denken Sie daran, dass der perfekte Körper der Körper ist, in dem Sie am glücklichsten sind.

Die Meinung anderer spielt keine Rolle
Seien Sie eigensinnig und lassen Sie nicht die Meinung anderer Leute beeinflussen, wie Sie über sich selbst denken. Ja, es ist viel leichter gesagt als getan, aber wenn du erst einmal gelernt hast, dass du deine Emotionen kontrollierst, wird dein Leben so viel besser sein. Also lass dich niemals von Leuten sagen, dass du etwas nicht tun kannst. Du kannst tun was immer du willst.

Leute bringen dich aus Unsicherheiten

Die dritte Sache ist, sich daran zu erinnern, dass, wenn jemand dich angreift, die Wahrscheinlichkeit hoch ist, dass sie sich wahrscheinlich über etwas in ihrem Leben unsicher sind. Unsichere Leute machen verrückte Dinge, entweder indem sie kommentieren oder dich runterbringen, weil sie sich dadurch besser fühlen. Hier sind Wege, wie Frauen andere Frauen beschämen.

Body Shaming wird eine lebenslange Sache sein

Schließlich, verstehen Sie, dass Körperschande ist nicht etwas, das aus Ihrem Leben verschwinden wird. Wahrscheinlich wirst du es mehrmals durchmachen - in deiner High School, deinem College, deinem Job, deiner Hochzeit, während der Schwangerschaft, wenn du älter bist. Es gibt kein Ende. Sie müssen nur vorbereitet sein und sich nicht von diesen Worten negativ beeinflussen lassen. Diese 7 Bollywood-Schauspielerinnen kämpften gegen Körperschande.

Schönheit ist subjektiv. Du bist vielleicht nicht der eine oder andere, aber du bist vielleicht die goldene Göttin von jemand anderem. Anstatt sich auf Dinge zu konzentrieren, bei denen du nicht glücklich bist, konzentriere dich auf Dinge, über die du dich wirklich positiv fühlst. Und für die Liebe Gottes, sei nicht die Person, die hinter dem Computerbildschirm sitzt und böse Kommentare macht, weil du das Gefühl hast. Sei nicht die Person, die gegenüber einer anderen Frau oder einem anderen Mann unhöflich ist, nur weil du dich danach fühlst. Wir brauchen nichts davon auf der Welt. Lassen Sie uns unsere Gespräche weniger oberflächlich und kraftvoller machen!

Schau das Video: #ProudToBe MEAN Comments

Senden Sie Ihren Kommentar