Sicherheit für Frauen: 10 Wege, um sich bei Ola, Uber und anderen Taxis sicher zu fühlen

Man kann heutzutage nicht vorsichtig genug sein, und man muss sehr wachsam sein, wenn man alleine in einem Taxi reist.

Lies das in Marathi undHindi

Ola, Uber und andere Taxiunternehmen haben das Pendeln für die meisten von uns leicht und problemlos gemacht. Viele von uns fahren spätabends mit diesen Taxis, wenn keine öffentlichen Verkehrsmittel zur Verfügung stehen. Allerdings kann man heutzutage nicht zu vorsichtig sein, und man muss sehr wachsam sein, wenn man zu seltsamen Zeiten allein reist. Hier sind einige praktische Tipps, die jeder wissen sollte, wenn er alleine in diesen Kabinen reist. Weiter lesen:

1. Schick die Cab-Details an Leute, denen du vertraust. Diese Dienste senden eine SMS mit der Autonummer, dem Autotyp, dem Fahrernamen und der Telefonnummer des Fahrers. In dem Moment, in dem Sie sie erhalten, müssen Sie diese Daten an Ihre vertrauenswürdigen Quellen weiterleiten. Wenn Sie ein normales Taxi nehmen, ist das Mindeste, was Sie tun können, die Kabine an Ihre Familie zu schicken.

2. Die meisten dieser Kabinen haben auch einen GPS-Tracker, der Ihrer zuverlässigen Quelle helfen kann, zu verfolgen, wo Ihre Kabine angekommen ist oder wie weit Sie von zu Hause entfernt sind. Wenn Sie ein Uber verwenden, verfügt die App über eine Option, mit der Sie bis zu fünf Notfallkontakte auswählen können. Wähle sie aus. Dann fordern Sie wie gewöhnlich eine Fahrt an und tippen Sie dann auf Status senden Option, wann immer Sie wollen. Sie können es auch zu Beginn der Reise oder jederzeit dazwischen tun. Wenn Ihr Taxi kein GPS-System besitzt, können Sie Ihren GPS-Standort von Ihrem Telefon aus ständig mit Ihrer Familie teilen.

3. OLA teilen ist die neue Option, mit der Sie Ihre Fahrt mit anderen Personen teilen können, die in die gleiche Richtung fahren. Es stellt sicher, dass Sie nicht alleine oder mit Fremden reisen, da Sie herausfinden können, mit wem Sie reisen. Wenn du die Details deiner Mitreisenden hast, teile sie mit jemandem, dem du vertraust. Alles, was Sie tun müssen, ist eine Gruppen-E-Mail-ID zu erstellen und diese Gruppe bei Ola zu registrieren, und Sie können loslegen.

4. Machen Sie eine Route, mit der Sie vertraut sind. Sie können dem Fahrer immer sagen, welche Runde er nehmen soll und welche er überspringen soll. Dies verhindert, dass der Fahrer die Route verlässt und Sie wissen genau, wohin Sie fahren. Wenn Sie den Weg nicht kennen, achten Sie auf die Straße. Notieren Sie Orientierungspunkte und Abbiegungen, die Sie für wichtig halten, falls erforderlich.

5. Sprechen Sie kontinuierlich mit jemandem. Schreiben Sie Ihre Familie darüber, wo Sie angekommen sind und wie lange Sie glauben, dass Sie nach Hause kommen werden.

6. Während du ständig mit jemandem reden kannst, Geben Sie keine privaten oder persönlichen Daten preis. Gehen Sie nicht davon aus, dass der Fahrer kein Englisch oder eine andere Sprache versteht und geben Sie keine Details über Ihre Familie an, wie viele Menschen in Ihrer Familie leben oder ob Sie alleine leben. Oftmals muss jemand aus Ihrer Familie davon erfahren Bankkarte oder andere wichtige Details, vermeiden Sie es, wenn Sie auf Reisen sind. Vermeide sehr private Gespräche und vermeide es zu kämpfen oder zu laut zu reden. Dadurch verlieren Sie den Fokus auf Ihre Fahrt und das Beste, was passieren kann, ist, dass der Fahrer eine längere Strecke nimmt und nicht einmal über das Schlimmste, was passieren könnte, spekuliert. Lesen Sie über diese Anti-Vergewaltigungs-Geräte, die jede Frau wissen sollte.

7. Trage einen Regenschirm, der als Rute für die Verteidigung verdoppelt werden kann. Monsoon ist hier, und man weiß nie wann und wie lange man im Stau stecken bleibt. Außerdem ist die Wasserspeicherung ein großes Problem, und Sie könnten im Auto stecken bleiben, während der Wasserstand steigt. Ein starker Regenschirm kann in einer solchen Zeit sehr praktisch sein. Sie können ihn benutzen, um das Glas zu brechen und aus dem Auto auszubrechen. Und Sie können es auch für die Selbstverteidigung verwenden.

8. Abgesehen von einem Regenschirm, Halten Sie einen Pfefferspray griffbereit. Wenn Sie kein Pfefferspray verwenden, verwenden Sie ein Deodorant, nur für den Fall, dass Sie es brauchen.

9. Nicht einschlafen während du unterwegs bist, besonders in der Nacht. Sie verlieren möglicherweise den Überblick über Ihre Route und können dadurch in Gefahr geraten.

10. Nehmen Sie kein Taxi, wenn Sie sichtlich betrunken sind. Diese Taxis sind nach einem Freitagabend sehr praktisch. Aber vermeide es, sie alleine zu nehmen, wenn du zu sehr betrunken bist. Stellen Sie sicher, dass Sie in diesem Fall die Firma kennen. Wenn Sie etwas getrunken haben und nur ein bisschen beschwipst sind, versuchen Sie so zu tun, als wären Sie überhaupt nicht betrunken. Betrunken zu sein macht dich verletzlich.

Schau das Video: The Rich in America: Power, Control, Wealth and the Elite Upper Class in the United States

Senden Sie Ihren Kommentar