8 Dinge, die du während ihrer Perioden niemals einer Frau stellen darfst

Tun Sie sich einen Gefallen und sagen Sie niemals diese Dinge!

Manche Mädchen sind gesegnet, weil sie weder PMS noch die Zeitschmerzen durchmachen. Aber wenn deine Partnerin oder SO in die andere Kategorie fällt, musst du sie mit aller Liebe und Sorgfalt behandeln. Wenn du dich deines wundervollen Lebens nicht berauben willst, dann mach weiter und sei unsensibel. Auch wenn du kein Fear Factor-Kandidat warst oder es liebst, in Schwierigkeiten zu geraten, sag niemals diese Dinge zu einer Frau in ihren Perioden:

  1. Sag ihr nicht, dass sie beschissen oder krank aussieht. Sie ist nicht in ihrer besten Form und kohlbraun oder eine Lippenfarbe und ein schickes Outfit ist nicht einmal auf ihrer Liste. Wenn du ihr Aussehen nicht aus dem Bett machen kannst, dann bleib einfach geschlossen. Wenn es Ihnen möglich ist, ergänzen Sie sie subtil, damit sie sich besser fühlt.
  2. Es ist gut, ihre Stimmung mit etwas Humor aufzuhellen. Aber nimm sie nicht an. Du willst sie nicht irritieren, weil sie in diesen Tagen sicherlich nicht in der Stimmung ist, über sich selbst zu lachen.
  3. Beschwere dich nie über das Chaos im Haus oder zeige deine OCD zu diesem Zeitpunkt. Sei normal und stell sie nicht zu viele Fragen. Sie braucht nur etwas Aufmerksamkeit und Verwöhnung. Keine Liste von was, wie und warum.
  4. Bitten Sie sie nicht, mit Ihnen oder zu einer Party einen romantischen Spaziergang zu machen. Sie ist offensichtlich nicht in der Stimmung, herumzuspringen. Schlimmer noch, frag sie nicht, ob sie heute ins Fitnessstudio gehen wird, es sei denn, du möchtest, dass es das Ende deiner Beziehung ist.
  5. Nimm keine Statusaktualisierungen ihrer Blutung. Sie will nicht darüber reden und diese Frage hilft ihr nicht, wenn sie unten ist.
  6. Schmerzt es? Warum nimmst du keine Schmerzmittel? Sollten wir den Arzt aufsuchen oder mir im Internet ein paar Heilmittel vorlesen lassen? Vermeiden Sie solche Bedenken. Denn, ja, es ist schmerzhaft, aber Schmerzmittel sind keine Lösung jeden Tag und niemand besucht den Arzt jeden Monat während ihrer Perioden.
  7. Frag sie nicht, ob sie sich zu dieser Zeit des Monats geil fühlt. Wenn sie es tut, wird sie es ausdrücken, aber wenn sie es nicht hat, dann glaube nicht an ein beschissenes Zeug, das deine Freundinnen dir gesagt haben, und versuche es mit ihr auszumachen oder sie um einen Blowjob zu bitten. Es ist einfach zu gruselig.
  8. Soll ich später wiederkommen, wenn es dir besser geht? Oder soll ich dich später anrufen? Vermeide sie nicht. Auch wenn sie mit einem "Ja, OK" antworten könnte, ist es die Ruhe vor dem Sturm. Sei ein wenig emotional unterstützend. Sie macht das nicht absichtlich.

Bist du schon einmal auf diese Landmine getreten? Teile deine Überlebenserfahrungen mit uns in den Kommentaren.

Schau das Video: 5 Sportler, die sich vor laufender Kamera in die Hose gemacht haben ?

Senden Sie Ihren Kommentar