Wussten Sie, dass Alkoholkonsum Malaria-Mücken anziehen kann?

Willst du Mückenstiche verhindern? Trinke nicht.

Bin ich falsch, wenn ich sage, dass Moskitos 365 Tage die Woche anwesend sind? Bei Regen können Sie Mücken (Legeier oder Larven) in stehendem Wasser, gelagerte Wassereimer oder Töpfe in Fensterbänken finden. Und sogar andere Jahreszeiten, können Sie Moskitos in jeder Ecke und Ecke Ihres Hauses entdecken, besonders nachts, wenn Sie schlafen und diese kleinen Kreaturen tanzen um Ihre Ohren, die das summende Geräusch verursachen, das Sie aufweckt.

Es ist nicht nur die Jahreszeit oder die Umgebung, in der Sie Moskitos anziehen, selbst Dinge wie Alkohol können Sie zu einem Moskito-Magneten machen. Ja! Laut einer im Journal of The American Mosquito Control Association veröffentlichten Studie kann Alkoholkonsum Stimulans Mücke anziehen. Lesen Sie auch über Top 10 Lieblingsflecken von Moskitos.

Es ist eine bekannte Tatsache, dass Mückenstich Sie in das Krankenhaus bringen kann, da es das Risiko von durch Moskitos übertragene Virusinfektionen wie Malaria, Dengue und Zika erhöhen kann. Die Studie [1] berichtete, dass der prozentuale Anteil von Mücken, die auf Freiwillige landen, nach der Einnahme von Bier signifikant zugenommen hat. Sie kam zu dem Schluss, dass Menschen, die Alkohol trinken, vorsichtig sein sollten, wenn sie ein erhöhtes Risiko für Mückenstiche und damit für die durch Stechmücken übertragenen Krankheiten haben. Hier ist die Liste der Krankheiten, die durch Moskitos (außer Dengue und Malaria) verursacht werden.

Eine andere Studie [2], die durchgeführt wurde, um die Wirkung des Bierkonsums auf die Attraktivität des Menschen für Malariamücken zu untersuchen, erwies sich als positiv. Die Studie zeigte, dass der Wasserverbrauch keinen Einfluss auf die Attraktivität des Menschen für An hatte. Gambiae Mücken, aber Bierkonsum erhöhte die Attraktivität der Freiwilligen. Darüber hinaus verstärkten Körpergerüche von Freiwilligen, die Bier konsumierten, die Mückenaktivierung und -orientierung.

Daher, wenn Sie Alkoholiker sind oder regelmäßig Alkohol konsumieren, ist es ratsam, einen Tab auf Ihre Aufnahme zu halten. Denn Alkohol lockt nicht nur Moskitos, sondern erhöht auch das Risiko von durch Stechmücken übertragenen Krankheiten. Lesen Sie auch über andere häufige Nebenwirkungen von Alkohol.

Verweise:

  1. Shirai O, Tsuda T, Kitagawa S, Naitoh K, Seki T, Kamimura K, Morohashi M. Die Alkoholaufnahme stimuliert die Mückenanziehung. J Am Mosq Kontrollassoc. 2002 Juni; 18 (2): 91-6. PubMed PMID: 12083361.
  2. Lefèvre T, Gouagna LC, Dabiré KR, Elguero E, Fontenille D., Renaud F, Costantini C, Thomas F. Bierkonsum erhöht die menschliche Attraktivität für Malaria-Mücken. Plus eins. 2010 Mär 4; 5 (3): e9546. doi: 10.1371 / journal.pone.000959546. PubMed PMID: 20209056; PubMed Central PMCID: PMC2832015.

Senden Sie Ihren Kommentar