Trägst du das falsche Fundament?

Diese 5 Zeichen werden Ihnen sagen, wenn Sie die falsche Formel tragen.

Es ist wahr, dass du deine Grundlage nicht gleich beim ersten Schuss bekommen kannst. Sie müssen nicht nur zwischen den Untertönen wählen, sondern auch die Grundlage mit Ihrem Hauttyp und Ihrer Hautfarbe anpassen, damit Sie falsch liegen können. Laut Schönheitsexperte Janet Fernandez Hier erfahren Sie, wie Sie herausfinden können, ob Sie das falsche Fundament tragen.

Ihre Haut sieht fleckig aus: Der beste Weg, um festzustellen, ob Sie eine falsche Grundlage tragen, ist die Farbabweichung. Wenn Sie also fühlen, dass Ihre Foundation auf Ihrer Haut sitzt, tragen Sie definitiv die falsche. Der beste Weg, die richtige Grundfarbe zu finden, besteht darin, einen warmen und einen kühlen Unterton auf dem Handrücken zu testen und zu sehen, welcher Streifen nahtloser aussieht.

Sie können sehen, dass Kuchen feine Linien aussehen: Wenn sich Ihre Foundation in feine Linien einfügt oder Ihre feinen Linien sichtbarer erscheinen lassen, könnte es ein Problem mit der verwendeten Foundation geben. Um nicht kaktig auszusehen, wählen Sie feuchtigkeitsspendende Formeln, die auf Ihrer Haut nicht zu trocken aussehen. Hier sind Tipps, um die perfekte Grundlage für Ihren Hauttyp zu wählen.

Dein Makeup schmilzt: Wenn Ihr Make-up bis zum Nachmittag schmilzt, bedeutet das, dass Sie die falsche Grundlage für Ihren fettigen Hauttyp tragen. Suchen Sie nach einer Formel, die ein Puder einarbeitet, um jedes Öl auf Ihrer Haut zu tränken. Befolgen Sie diese 9 Tipps für ein lang anhaltendes Make-up.

Du bekommst Ausbrüche: Wenn Sie gerade zu einer neuen Formel gewechselt haben und Ausbrüche bemerken, verwenden Sie definitiv die falsche Formel. Sie haben wahrscheinlich etwas angelegt, das viele Chemikalien hat, die gegen Ihre Haut arbeiten. Die Idee ist, nach einer natürlicheren Mineralbasis zu suchen, die auf Ihrer Haut sanfter ist.

Ihre Hautporen sehen größer aus: Wenn Ihre Poren nach dem Auftragen der Foundation plötzlich größer erscheinen, könnte es ein Problem mit der Formel geben. Dickes und schweres Fundament neigt dazu, auf deinen Poren zu sitzen und deine Poren größer erscheinen zu lassen. Es ist immer am besten, sich für eine leichtere Formel zu entscheiden.

Schau das Video: Kirche ohne Fundament: Warum Ermahnung und Gemeindezucht? Ökumene und Inhalt. Teil 1.

Senden Sie Ihren Kommentar