Eukalyptusöl - ein natürliches Antipilzmittel für Nagelpilz

Eukalyptusöl wirkt effektiv, wenn es topisch auf den Zehennagelpilz aufgetragen wird.

Winter sind nicht nur für Husten und Erkältung und niedrige Immunität bekannt, sondern auch für ein erhöhtes Risiko von Infektionen. Und ein solches Hautproblem außer Ekzeme und trockene Haut, die während dieses kalten Wetters üblich ist, ist Nagelpilz. Es ist während des kalten und feuchten Klimas der Winter, dass die meisten Menschen gefährdet sind, an Pilzinfektionen zu leiden. Die feuchten Bedingungen zusammen mit dem warmen Klima sind eine perfekte Zuchtbedingung für das Pilzwachstum. Nagelpilz, bekannt als Onychomykose, ist eine Art von Pilzinfektion der Haut, die die Nägel betrifft. Es wird hauptsächlich durch den Pilz verursacht, der sich in den Schuhen befindet, die das Wachstum auslösen, wenn die Bedingung günstig wird. Im Gegensatz zu anderen Pilzinfektionen breitet sich der Zehennagelpilz jedoch nicht auf andere Teile des Körpers aus. Also, wenn Sie leiden unter Zehennagelpilz, hier ist eine wirksame natürliche Heilmittel, die Ihnen helfen können, damit zu Hause umzugehen. Hier sind echte Leute, die Ihnen sagen, was ihnen geholfen hat, Zehennagelpilz loszuwerden.

Eukalyptusöl für Nagelpilz

Es gibt viele ätherische Öle, die verwendet werden, um Zehennagelpilz zu behandeln. Allerdings scheinen nur wenige wirksam zu sein, und Eukalyptusöl gehört dazu. Laut einer Studie [1] mit unverdünntem Eukalyptusöl als topisches Antimykotikum zur Behandlung von Zehennagelpilz. Das Öl wirkt nicht nur schnell, sondern tötet auch den Pilz, der im Nagelbett und auf dem Zehennagel wirkt. Da das Öl leicht in die Haut eindringt, hilft es auch bei der Beseitigung der Infektionen im Nagelbett.

Wie man es benutzt?

Eukalyptusöl wirkt effektiv, wenn es topisch auf den Zehennagelpilz aufgetragen wird. Darüber hinaus ist es leicht verfügbar und vergleichsweise billiger als das antimykotische Medikament. Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie das Öl nicht verdünnen, da es seine Wirksamkeit als antimykotisches Mittel verringern könnte. Lesen Sie auch über Dos und Don'ts zur Behandlung von Pilzinfektionen der Haut.

Referenz:Bramston, Cassandra und Caroline Robinson. "Ist Eukalyptusöl eine wirksame antimykotische Behandlung für Onychomykose mit und ohne Nagel-Matrix-Infektion?"Journal für Fuß- und Sprunggelenkforschung 8. Angebot 2 (2015): P1.PMC. Netz. 19. Januar 2018.

Senden Sie Ihren Kommentar