3 jeden Tag Dinge, die Sie in Gefahr bringen Vitamin B12-Mangel

Dies ist es, was Sie Vitamin B 12 mangelhaft macht!

B12 spielt eine wichtige Rolle in der Familie der B-Vitamine und spielt eine wichtige Rolle in unserem Nervensystem und der Produktion von roten Blutkörperchen. Es hilft auch Verdauung, Gehirnfunktionen und hilft Anämie zu verhindern und wurde mit der Verbesserung der Energieniveaus und Stimmungen verbunden. Der menschliche Körper benötigt Vitamin B12, um rote Blutkörperchen, Nerven, DNA herzustellen und andere Funktionen auszuführen. Es wird empfohlen, dass der durchschnittliche Erwachsene 2,4 Mikrogramm pro Tag bekommt. Unsere Körper sind jedoch nicht in der Lage, dies unabhängig voneinander zu synthetisieren, und wir sind auf Nahrungsmittel angewiesen, die reich an Vitamin B 12 sind. Dr. Deepak Sanghavi, stellvertretender Leiter der Lab Services, Metropolis Healthcare Ltd teilt gemeinsame Dinge, die uns das Risiko eines Vitamin-B12-Mangels bereiten.

Vegetarische Diät: Als Inder sind unsere Diäten größtenteils vegetarisch, die ohne Zweifel nahrhaft sind, aber oft mit Vitaminmangel verbunden sind. Es gibt ein paar Vitamine und Nährstoffe, die nicht in Obst und Gemüse vorkommen. Daher ist der Mangel an Vitamin B12 eines der Hauptanliegen von Indern mit einer vegetarischen Ernährung ohne Milch und Eier. Daher müssen wir uns auf Eier, Fleisch, Geflügel und Milchprodukte verlassen, um eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B12 zu gewährleisten. Eine vegetarische Ernährung ist jedoch nicht die einzige Ursache für Vitamin-B12-Mangel. Hier sind einige natürliche Quellen von Vitamin B12, die Sie in Ihre Ernährung aufnehmen müssen.

Alkohol: Während gelegentliche Getränke am Wochenende keinen Einfluss auf Ihren Vitamin-B12-Spiegel haben, kann ein regelmäßiger Alkoholkonsum zu einem Mangelrisiko führen. Chronischer Alkoholismus schädigt die Auskleidung und den Darm des Magens, was die Aufnahme von Vitamin B12 und damit die Erschöpfung des Körpers einschränkt.

Junk Food: Überschüssiges Junk Food zu essen, raubt nicht nur die essentiellen Nährstoffe aus dem Körper, sondern erhöht auch das Risiko eines Nährstoffmangels. Insbesondere Junk-Food ist eng mit der Produktion von schlechten Darmbakterien verbunden, was bei Ernährungswissenschaftlern als eine der Ursachen für einen Vitamin-B12-Mangel von Bedeutung ist. Hier sind schreckliche Dinge, die Junk Food für deinen Körper tut.

Schau das Video: Darmkrebs bekämpfen! Doku wie eine Pflanze in den 3 Phasen des Darmkrebs wirkt.

Senden Sie Ihren Kommentar