Gasbeleuchtung: Zeichen, dass Sie ein Opfer dieses manipulativen Geistesmissbrauchs sind

Haben Sie wenig Selbstwertgefühl? Die Chancen stehen gut, dass Sie im Gaslicht stehen.

Meist in romantischen Beziehungen ist diese schreckliche Form des Missbrauchs eine Art von Manipulation, die schwerwiegende Folgen hat. Es lässt das Opfer seine eigene Erinnerung, Wahrnehmung und Vernunft in Frage stellen. Ja! Es kann dir das Gefühl geben, dass du verrückt bist. Der Selbstzweifel erreicht ein Niveau, das dich von der Realität wegführen kann. Der Täter ist hartnäckig in Verleugnung, wird fehlleiten / fehlleiten Sie glauben, dass Sie schuld sind. Der Missbraucher wird widersprechen und auf Lügen zurückgreifen, um das Ziel zu destabilisieren und die Überzeugung des Ziels zu delegitimieren. Diese Gaslichttaktiken werden hauptsächlich von Soziopathen und Narzissten verwendet. Gasbeleuchtung ist jedoch nicht nur in einer romantischen Beziehung eingeschränkt, es kann in Eltern-Kind-Beziehungen und anderen Beziehungen auch in Ihrem Büro auftreten.

Warum leuchtet jemand Gas?

Während du dich mit dem Konzept beschäftigst, wirst du erkennen, dass viel davon mit Narzissmus zu tun hat. Das ultimative Ziel des Missbrauchers ist es, sein Opfer an jede Wahl zu zweifeln und seine geistige Gesundheit zu verdächtigen, die sie auch abhängiger vom Täter macht.

Werden Sie gaslighted - wie man weiß?
Laut dem Psychiater Sanghanayak Meshram ist die Erkenntnis, dass man Gasleuchtern ist, am schwierigsten, da das Opfer sich des Missbrauchs meistens nicht bewusst ist. Er legte jedoch ein paar Zeichen fest, auf die Sie achten sollten, um sicherzustellen, dass Sie nicht von Ihrem Partner, bei der Arbeit oder sonstwo angezündet werden:

  • Reduziertes Selbstwertgefühl: Der Missbraucher wird sicherstellen, dass Sie das Gefühl haben, dass Sie ständig die Schuld haben. Du wirst vielleicht zweimal darüber nachdenken, bevor du etwas sagst oder denkst, dass du wertlos bist.
  • Drohungen: Dein Täter wird dich sehr bedrohen, während er versucht, dich mit Gas zu beschießen. Er / Sie könnte Ihnen sogar Vorwürfe machen, dass in Ihrem Leben etwas Falsches passiert ist, und zwar so taktvoll, dass Sie vielleicht das Gefühl haben, dass es Ihre Schuld ist.
  • Verwechslung: Konsequentes Schuldspiel kann dich so tief fühlen lassen, dass du die meiste Zeit verwirrt bleibst und über alles wankelmütig bist. Selbst wenn es um wirklich kleine Dinge geht, wirst du verwirrt sein.
  • Mangel an Entscheidungsfähigkeiten: Verwirrung führt zu einer Unfähigkeit, Entscheidungen zu treffen. Sie könnten falsche Entscheidungen treffen, weil Ihre Entscheidungsfähigkeiten durch unbegründete, manipulative Gedanken sabotiert wurden.
  • Gefühl der Schuld: Bist du in letzter Zeit zu entschuldigend geworden? Schuldgefühle, die ständig um dich herum schweben, sind ein großes Zeichen, dass du ins Gaslicht geworfen wirst.
  • Gefühl der Traurigkeit: Wenn du die meiste Zeit unglücklich bleibst, könnte es auch aus anderen Gründen sein und nicht unnötig Gas geben, aber wenn du die anderen Zeichen siehst, musst du wirklich darüber nachdenken.

Senden Sie Ihren Kommentar