Genitalverjüngung - 7 Dinge, die Sie wissen müssen

Vaginalstraffung, Schamlippenkorrektur, aufblasbares Penisimplantat und andere Genitalverjüngungstechniken, von einem Experten erklärt.

Wir haben alle von Gesichtsverjüngung Operationen, Bauchdeckenstraffung und Körperformung gehört. Aber wussten Sie, dass Sie auch Ihre Genitalien verjüngen können? Mehrere Frauen entscheiden sich heute für Operationen, um das Erscheinungsbild ihrer Genitalien zu verbessern. Ebenso wünschen viele alternde Männer, dass ihre Genitalien so aussehen, wie sie es taten, als sie in ihren 20ern waren. Wenn Sie das nicht überrascht, dann könnte die Tatsache, dass es bei solchen Personen, die solche Operationen suchen, jährlich 30% mehr geben! Dr. Vinod Vij, Plastischer und Kosmetischer Chirurg, Fortis Hospital, Mulund, gibt Ihnen einen Überblick über die Verbesserung Ihrer Genitalien.

#1. "Ich habe kürzlich einen 60-jährigen männlichen Patienten aus Dubai wegen eines schlaffen Penis behandelt. Neben der Behandlung der Person mit Medikamenten wie Viagra haben wir beschlossen, ihn in unserem Krankenhaus mit einem aufblasbaren Penisimplantat zu behandeln. Dies geschah, indem künstliche Säcke in den Hodensack eingeführt wurden, die durch eine Röhre mit dem Penis verbunden sind. Wenn diese Säcke gepresst werden, stürzt die Salzlösung zum Penis und hebt ihn hydraulisch an. Sobald dies erledigt ist, werden die Säcke gedreht und die Kochsalzlösung fließt zurück in den Sack und entspannt den Penis ", sagt Dr. Parag Telang, Kosmetischer Plastischer und Rekonstruktiver Chirurg, Fortis S.L. Raheja Krankenhaus, Mahim.

#2. Nicht nur das, Behandlungen sind auch für jüngere Männer, die ihre Penisgröße verbessern möchten. Die Behandlungsoption ist bekannt als "Suspensory Ligament Release", bei der der Penis vom Schambein nach vorne bewegt wird, um die Länge um einige Zentimeter zu erhöhen. Darüber hinaus gibt es Möglichkeiten, den Umfang des Penis zu erhöhen, indem Sie Fett in das Organ injizieren. Dieses Fett wird mit einer kleinen Nadel aus dem Bauch oder den Oberschenkeln gewonnen. Diese Verfahren werden häufig bei Männern zwischen 38 und 65 Jahren durchgeführt. Hier sind alle Ihre Fragen zur Penisvergrößerung beantwortet.

#3. Bei den indischen Frauen ist die Hauptursache der Unzufriedenheit mit ihren Genitalien die Pigmentierung (Hautverdunkelung). Die meisten Frauen in jüngeren Altersgruppen möchten den Hautton und das Aussehen der Vulva oder Vagina verbessern; sich kleinen Prozeduren zu unterziehen. Dies kann durch ein Laserverfahren oder chemisches Peeling erfolgen, um Pigmentflecken zu entfernen, wodurch es gleichmäßiger und heller wird. Hier ist alles, was Sie über Haut Peelings für Narben, Pigmentierung und andere Hautprobleme wissen müssen.

#4. Frauen, die mehrere Schwangerschaften hatten, haben Probleme mit der Lockerheit (Lockerheit) der Vagina. Um das zu beheben, führen Ärzte eine Vaginalplastik durch, bei der das Vaginalgewebe gestrafft wird, indem eine Manschette der Vaginalschleimhaut entfernt wird.

#5. Frauen in ihren 30ern interessieren sich für eine Labiaplastik, bei der es sich um eine Operation handelt, bei der die Größe der Schamlippen (äußere Lippen der Vagina oder Vulva) reduziert wird. Dieses Verfahren verleiht den privaten Teilen ein "saubereres und zarteres" Aussehen. Lesen Sie auch die 7 Fakten über Ihre Schamlippen oder "Schamlippen", die Sie überraschen werden.

#6. Der neueste Trend ist die Laserbehandlung zur Vaginalstraffung. Diese Verfahren sind in der Altersgruppe zwischen 45 und 60 Jahren üblich. Vaginale Verjüngung hilft auch Frauen mehr Vergnügen beim Sex zu erleben. Hier sind 6 Methoden, um eine engere Vagina zu erhalten!

#7. Ein weiteres Verfahren zur Verbesserung des Vergnügens ist das Einspritzen von Fett zwei bis drei Zentimeter in den Vaginalkanal, in den G-Punkt. Immer mehr Frauen entscheiden sich für diese Behandlungen für ein besseres Sexleben.

Senden Sie Ihren Kommentar