Gesundheitliche Vorteile von Makhana (Fuchs-Nüsse)

Deshalb müssen Sie Makhanas zu Ihrer täglichen Ernährung hinzufügen.

In ayurvedischen und chinesischen Arzneimitteln werden Fuchsmuttern oder Makhana ausgiebig zur Bekämpfung von Nasenbluten und Gastritis eingesetzt. In Indien wird es in verschiedenen Köstlichkeiten von Snacks bis Desserts verwendet. Tatsächlich haben Makhanas mehr gesundheitliche Vorteile als Walnüsse. Sohinee Seal, Ernährungsberater, Fortis Hospital & Niereninstitut, Kolkata teilt mit uns noch einige Vorteile von Fuchsfrüchten:

  • Makhanas sind gut für die Gewichtsabnahme, da sie kalorienarm und reich an Ballaststoffen sind. Lesen Sie: 6 Hausmittel zur Gewichtsreduktion.
  • Es kontrolliert auch Blutdruck, Fettleibigkeit und andere Herzkrankheiten aufgrund seines hohen Magnesiumgehalts und seines niedrigen Natriumgehalts.
  • Fox Nüsse enthalten auch eine gute Menge an Kohlenhydraten, Magnesium, Kalium, Protein, Ballaststoffe, Zink, Phosphor und Eisen. Es ist ein Krafthaus von Nährstoffen.
  • Es ist großartig für Ihre Haut, da es ein Anti-Aging-Enzym enthält, das hilft, die beschädigten Proteine ​​zu reparieren.
  • Es ist auch ein glutenfreies Produkt. Sie können es zu Bajra, Jowar und Sojamehl hinzufügen, um glutenfreie Rotis zu machen. Lesen Sie: 5 gesunde Alternativen für glutenempfindliche Menschen.
  • Makhanas sind wegen ihres niedrigen glykämischen Indexes sehr vorteilhaft für Diabetiker. Diejenigen, die an Diabetes leiden, können Makhanas essen oder zu Currys oder Gemüse hinzufügen. Der GI von Makhana ist geringer als der von Brot oder Reis.
  • Natürliche Flavonoide wie Kaempferol in den Nüssen helfen, Entzündungen zu kontrollieren, zu reduzieren und zu verhindern.

Wie man Makhana oder Fuchs Nüsse verwendet

Makhanas sind ein idealer Snack für den Hunger zwischendurch. Sie können sie in roher oder gerösteter Form probieren. Fox Nüsse können auch zu einem groben Pulver gemahlen und als Topping für Salate oder Suppen verwendet werden. Sie können geröstete Makhanas anstelle von Croutons in Ihrer Suppe verwenden. Makhana Pulver kann zu normalem Mehl hinzugefügt werden, um Paranthas und Rotis zu machen.

Hast du dieses Makhana Bhel Rezept schon probiert? Sie können dieses gesunde Makhana Kheer Rezept auch versuchen.

Senden Sie Ihren Kommentar