7 gesundheitliche Vorteile von Trinkwasser aus einem Matka (Tontopf)

Wussten Sie, dass das Trinken von Wasser aus einem Matka Episoden von Hitzschlägen verhindert?

Die Erde ist eine Fundgrube an Nährstoffen und Mineralien. Unsere Vorfahren wussten, wie sie ihre Vorteile richtig nutzen können. Aus diesem Grund entwarfen sie Töpfe und Pfannen aus Ton. Bis heute schwören viele indische Haushalte auf den Tontopf und bevorzugen das gekühlte Wasser Matka zu irgendeinem gekühlten Getränk.
Aber was sagt die traditionelle Weisheit? Gibt es therapeutische Vorteile? Also haben wir Ayurveda-Experten gefragt Dr. Surya Bhagwati von Dr. Vaidya's: New Age Ayurveda Wenn Trinkwasser aus einem Tontopf überhaupt Vorteile bringt.
Die vielen Vorteile des Tontopfes
Natürliche Kühlung: Dr. Bhagwati sagt, dass die poröse Beschaffenheit der Tontöpfe zur natürlichen Abkühlung des Wassers beiträgt. Die Sommerzeiten sind geprägt von Lastabwurf und Stromausfällen. In solchen Zeiten können Sie sich nicht auf den Kühlschrank für eine Flasche kühlen Wassers verlassen, um Ihren Durst zu stillen. Die Aufbewahrung von Wasser in Tontöpfen ist daher eine kostengünstige und umweltfreundliche Lösung.
Irdene Heilung: Der Ton, der zum Herstellen von Töpfen verwendet wird, ist reich an Mineralien und elektromagnetischer Energie. Wenn Wasser im Topf gelagert wird, wird es laut Dr. Bhagwati vom Lehm mit den heilenden Kräften der Erde aufgeladen. Wenn Sie also das Wasser trinken, profitiert Ihr Körper davon.
Alkalisch in der Natur: Es ist eine bekannte Tatsache, dass Krankheiten in sauren Umgebungen gedeihen. Also, wenn Ihr Körper saurer als alkalisch ist, geht Ihre Gesundheit für einen Wurf. "Ton ist von Natur aus alkalisch. Wenn Wasser darin gespeichert wird, nimmt es die Eigenschaften von Ton an und wird alkalisch ", sagt Dr. Bhagwati.
Keine schädlichen Chemikalien: Die meisten Plastikflaschen sind nur für ein paar Verwendungszwecke gedacht und enthalten giftige Chemikalien wie BPA, einen endokrinen Disruptor. Das Aufbewahren von Wasser in Tontöpfen ist daher sinnvoller, da es nicht nur das Wasser anreichert, sondern auch sicherstellt, dass es nicht verunreinigt wird.
Verbessert den Stoffwechsel: Ein weiterer Grund, warum Dr. Bhagwati die Verwendung von Tontöpfen empfiehlt, ist, dass es den Stoffwechsel ankurbelt.
Verhindert Sonnenstich: Es ist bekannt, dass Trinkwasser aus irdenen Töpfen Sonnenstichfolgen im Sommer verhindert, wenn sie sehr häufig sind.
Gut für den Hals: Diejenigen, die an Erkältung, Husten und Asthma leiden, sollten dies bevorzugen Matka Wasser anstelle des Wassers gekühlt im Kühlschrank, weil ersteres für den Hals einfacher ist.
Wie wähle ich den besten irdenen Topf für Ihr Zuhause?
"Wenn es darum geht, den besten Tontopf zu wählen, bestehen Sie auf den handgefertigten", sagt Dr. Bhagwati. Sie empfiehlt auch die Verwendung von Töpfen mit Glimmerpartikeln, die Glimmertontöpfe genannt werden. "Glimmer ist ein natürlicher Isolator", sagt Dr. Bhagwati. "Es sorgt dafür, dass das Wasser länger kühl bleibt."

Lies das in Marathi

Senden Sie Ihren Kommentar