Gesundes Winterrezept: Raab oder Bajra (Perlhirse) Suppe

Der Immunitätsverstärker und gesundes Getränk.

Als Kind, meine Mutter würde uns zwingen, diese Suppe mindestens 2-3 mal pro Woche zu trinken und war es die Suppe oder all die anderen nahrhaften Speisen, die sie uns serviert hat, mein Bruder und ich erinnere mich nicht an klagen, Fieber oder Husten, obwohl wir an einem sehr kalten Ort lebten. Dies ist eine traditionelle Gujarati-Suppe oder ein Getränk und viele Menschen fügen eine Menge Ghee hinzu, besonders wenn sie Schwangeren und Kindern dienen. Ich benutze sehr wenig Ghee und es schmeckt immer noch so köstlich wie immer. Lesen Sie: Gesunde Gründe, Bajra in Ihre Ernährung aufzunehmen.

Bajra ist eine Winterhirse und muss im Winter verzehrt werden, da sie den Körper warm hält. Bajra wird, wenn es mit Jaggery verzehrt wird, sowohl mit Eisen als auch mit Kalzium angereichert und ist daher auch gut für Ihre Knochen. Es unterstützt auch die Verdauung. Die Gewürze, die in der Suppe verwendet werden, sind bekannt dafür, Kälte und Husten abzuwehren und Immunität aufzubauen. Genießen Sie dieses schnelle und einfache Rezept frühmorgens oder abends für sofortige Energie und Wärme. Lesen Sie: Experten Diättipps, um im Winter warm und gesund zu bleiben.

Zutaten:

  • 2 Löffel Bajra Mehl (oder Pearl Millet Mehl)
  • 4-5 Gewürznelken
  • 2 Zimtstangen
  • 1 TL Ajwain (Karamellsamen)
  • 1/2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 1/2 Teelöffel trockenes Ingwerpulver
  • 2 mittelgroße Stücke Jaggery
  • 1 TL Ghee
  • 2 Gläser Wasser

Methode:

  1. Ghee in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie den Zimt, Nelken und Ajowan hinzu. Lass sie spucken.
  2. Fügen Sie nun den Bajra-Boden langsam hinzu und braten Sie ihn ungefähr 2 Minuten lang an, bis er seine Farbe ändert.
  3. Fügen Sie den schwarzen Pfeffer und das trockene Ingwerpulver hinzu. Sie können wählen, schwarzes Pfefferpulver auch anstelle des Ganzen hinzuzufügen.
  4. Langsam das Wasser unter ständigem Rühren eingießen, so dass sich keine Klumpen bilden. Fügen Sie den geriebenen Jaggery hinzu und mischen Sie gut.
  5. Lass die Suppe kochen, bis sich der Jaggery vollständig auflöst.
  6. Heiß servieren.
  7. Sie können die ganzen Gewürze mit einem Löffel entfernen, für den Fall, dass Sie sie nicht gerne in Ihrem Getränk sehen.

Senden Sie Ihren Kommentar