Kann man Tulsi oder heiliges Basilikum zur natürlichen Behandlung von Herpes verwenden?

Tulsi könnte neue Hoffnung bei der Behandlung von Herpes-simplex-Infektionen bieten,

Tulsi, Ocimum basilicum oder das heilige Basilikum nimmt einen prominenten Platz in der indischen hinduistischen Kultur und Traditionen ein. Es wird bei fast allen religiösen Anlässen verwendet und wird oft in Form von Girlanden den Göttern dargeboten. Abgesehen davon wird Tulsi auch für seine vielen therapeutischen Vorteile verehrt. Schnelle Hausmittel gegen Husten, Erkältungen, Fieber und Infektionen zeichnen sich durch die starke Verwendung von Tulsi Blättern und Blüten aus. Die keimtötenden Wirkungen der Pflanze sind ebenfalls gut bekannt, weshalb die meisten indischen Haushalte daran glauben, eine eingetauchte Tulsi-Pflanze in ihrem Garten zu halten.

Während es hilft, kleinere Infektionen zu lindern, deuten Studien darauf hin, dass Tulsi auch zur Behandlung der gefürchteten Herpes-Infektion, einer sexuell übertragbaren Krankheit, die durch das Herpes-simplex-Virus oder das menschliche Herpesvirus verursacht wird, verwendet werden kann. Sobald sich die Person infiziert hat, bleibt das Virus lebenslänglich im System und kann bei Stress Stress auslösen. Was den Betroffenen besonders peinlich macht, ist, dass Herpes-simplex-Virus Typ 1 (HSV-1), bei dem es sich um oralen Herpes handelt, Lippenherpes um den Mund verursacht.

Es gibt keine Heilung für das Virus und traditionelle Behandlungsmethoden für Herpes-Infektion gehören antivirale Medikamente wie Acyclovir, Famciclovir und Valaciclovir. Forscher untersuchen nun die Möglichkeit, Herpes mit einem ganzheitlichen Ansatz zu behandeln, hauptsächlich mit heiligem Basilikum. Kannten Sie diese gesundheitlichen Vorteile von Tulsi?

In einer Studie veröffentlicht in der Afrikanische Zeitschrift für BiotechnologieWissenschaftler haben die antiviralen Aktivitäten von Dichlormethan und Methanol Extrakten von Tulsi, insbesondere gegen das Herpes-simplex-Virus untersucht. Die Studie ergab, dass Tulsi eine hemmende Wirkung auf den Herpes-Erreger in verschiedenen Stadien der Virusentwicklung hatte.

Wie kann Tulsi gegen Herpes-Simplex-Virus verwendet werden?
Tulsi ist ein natürlicher Immunverstärker, der die Abwehrkräfte stärkt. Es könnte entweder als prophylaktische Maßnahme oder als kurative Maßnahme eingesetzt werden. Regelmäßig nippen an einem Tulsi-Abkochung könnte Ihr Immunsystem stärken Infektionen zu bekämpfen. Oder eine Paste aus den Blättern und Blüten von Tulsi kann topisch auf der Seite der Herpes-Infektion angewendet werden.

Verweise:

Yucharoen, R., Anuchapreeda, S. & Tragoolpua, Y. (2011). Anti-Herpes-Simplex-Virus-Aktivität von Extrakten aus den Küchenkräutern Ocimum sanctum L., Ocimum basilicum L. und Ocimum americanum L.Afrikanische Zeitschrift für Biotechnologie10(5), 860-866.

Cohen, M. M. (2014). Tulsi -Ocimum Heiligtum: Ein Kraut aus allen Gründen.Zeitschrift für Ayurveda und Integrative Medizin5(4), 251-259. //doi.org/10.4103/0975-9476.146554

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar