Deshalb sollten Sie die Seife in öffentlichen Toiletten STOPPEN!

Sie können an schweren Infektionen leiden.

Öffentliche Badezimmer haben normalerweise keine Seife, aber wenn Sie eine finden und keine andere Möglichkeit haben, Ihre Hände in der Toilette zu reinigen, sollten Sie zuerst sicherstellen, dass Sie die Bar reinigen und dann waschen Sie Ihre Hände. Es kann nicht sicher sein, diese Seife in der öffentlichen Toilette zu benutzen. Hier ist der Grund!

Die Verwendung von Seifen in einer öffentlichen Toilette kann Infektionen verursachen

Laut einer in der Fachzeitschrift JSTOR veröffentlichten Studie waren diejenigen, die Seife teilten, häufiger wiederkehrende Infektionen mit Staphylococcus aureus (MRSA), einer Antibiotika-resistenten Staphylokokkeninfektion. Zu den ernsteren Risiken gehört das Norovirus, bei dem es sich um eine Magengrippe handelt. Außerdem brauchen die verwendeten Stäbe viel Zeit, um auszutrocknen, und somit kann die Gefahr einer Ansammlung von Bakterien oder Pilzen nicht ausgeschlossen werden. Der Riegel braucht eine längere Zeit zum Trocknen, besonders am Boden, wo sich Bakterien, Pilze und Hefe ansammeln und von Mensch zu Mensch weitergegeben werden. Sie sollten auch aufhören, diese 11 alltäglichen Dinge zu teilen.

Und während Sie vielleicht denken, dass die selbstreinigende Eigenschaft einer Seife den Keimwechsel minimiert, wird trotzdem empfohlen, flüssige Seife zu verwenden, um Infektionen vorzubeugen. Nach jedem Gebrauch wird der Riegel mit Organismen von der Haut bedeckt, von harmlosen Keimen bis hin zu schweren Krankheitserregern, die Menschen tragen können, ohne krank zu werden. Sie sollten besonders vorsichtig sein, wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben und nur eine flüssige Seife verwenden. Auch wenn es antibakteriell ist, ist die Seifenseife selbst kein wirksamer Keimkiller wie Alkohol. Hier sind 7 Teile Ihres Körpers, die Sie nicht richtig reinigen.

Referenz:
Lennox K. Archibald, MD, FRCP, Jerne Shapiro, MPH, Anthony Pass, MD, Kenneth Rand, MD und Frederick Southwick, MD Infection Control und Krankenhaus-Epidemiologie, JSTOR Vol. 29, Nr. 5 (Mai 2008), S. 450-453.

Schau das Video: Zeitreise – Die Welt im Jahr 1500 | Ganze Folge Terra X

Senden Sie Ihren Kommentar