Wie werden Darmwürmer behandelt?

Medikamente und nach ein paar präventiven Tipps ist alles was Sie brauchen, um Darmwürmer zu kämpfen.

Die Behandlung von Würmern mit Medikamenten ist sicher und funktioniert gut. Entwurmung einmal alle sechs Monate ist ausreichend, Darmwürmer zu verhindern. Gemäß Dr. Swati Dave, Ernährungsberater und Ernährungsberater, Ahmedabad, Alle Kinder (Jungen und Mädchen) in der Altersgruppe von 1 bis 14 Jahren werden mit Tabs wie Mebendazol und Albendazol zur Behandlung von Darmwürmern behandelt. Obwohl Entwurmungsdrogen erwachsene Würmer töten, töten sie die Eier nicht. Und das ist der Grund, Sie müssen die Dosis alle sechs Monate ohne Fehler wiederholen. Lesen Sie: Darmwürmer - kennen Sie die Symptome.

Darüber hinaus spielen Hygiene und Ernährung eine wichtige Rolle bei der Vorbeugung von Darmwürmern.

Hygiene:Nach Hygiene und Hygiene ist der erste und wichtigste Tipp, um die meisten Magen-Komplikationen zu verhindern.

  • Tragen Sie Hausschuhe und Schuhe, wenn Sie draußen sind.
  • Waschen Sie Ihre Unterwäsche, Bettwäsche und Handtücher nach jedem Gebrauch in heißem Wasser.
  • Waschen Sie Ihre Hände häufig, besonders vor dem Essen und nach dem Toilettengang.
  • Verwenden Sie sanitäre Toiletten und verzichten Sie auf Stuhlgang.
  • Halten Sie Ihre Fingernägel kurz und sauber.
  • Vermeiden Sie Kratzer oder berühren Sie den Analbereich.
  • Deep saubere Haushaltswäsche, Teppiche, Polster und Vorhänge oft.
  • Wechseln Sie die Bettwäsche häufig.

Hier sind 6 Expertentipps, um das Risiko von Darmwürmern bei Kindern zu senken!

Diät: Wenn es um die Ernährung geht, ändert sich die Regel nicht. Es ist obligatorisch, einer ausgewogenen Ernährung zu folgen, die aus Obst, Gemüse, Milch und gesunden Lebensmitteln besteht. Darüber hinaus gibt es jedoch einige Tipps, die Sie befolgen müssen.

  • Trinken Sie regelmäßig viel Wasser und andere Flüssigkeiten.
  • Obst und Gemüse in Trinkwasser waschen.
  • Kochen Sie Ihr Essen gründlich mit sauberem Wasser.
  • Bleiben Sie weg von fetthaltigen Lebensmitteln wie Butter, Sahne und Öl, bis alle Würmer entfernt sind.
  • Enthalten Sie Nahrungsmittel mit antiparasitären Eigenschaften in Ihrer Ernährung. Hier sind 4 Arten von Lebensmitteln, die Sie essen müssen, um Darmwürmer zu kämpfen.

Wenn Sie Darmwürmer haben oder ähnliche Symptome haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie das Risiko von Darmwürmern und deren Auswirkungen auf die Gesundheit senken.

Schau das Video: Würmer bei Kindern natürlich behandeln I Madenwürmer / Spulwürmer

Senden Sie Ihren Kommentar