Welt-Aids-Tag 2017: Wie lange dauert es, bis sich eine HIV-Infektion zu einem ausgewachsenen AIDS entwickelt?

Tage, Wochen, Monate oder Jahre - was braucht eine HIV-Infektion, um zu AIDS zu werden?

Wenn eine Person HIV-positiv ist, wie lange dauert es dann, bis sie AIDS bekommen? Angesichts der Tatsache, dass das menschliche Immunschwächevirus (HIV) im Körper schlummern kann, bevor es zu einer Infektion führen kann und wenn eine Person infiziert wird, wird es langsam voranschreiten oder wird die Person innerhalb kurzer Zeit sterben? In Wirklichkeit, für eine HIV-Infektion zu einem ausgewachsenen erworbenen Immunschwäche-Syndrom (AIDS) zu werden, hängt es von einer Menge von Faktoren ab, sagtDr. V Sam Prasad, Landesprogrammleiter, AIDS Healthcare Foundation. Hier sind einige häufig gestellte Fragen (FAQs) zu HIV.

Wie lange dauert es, bis man AIDS voll entwickelt hat?

Die wichtigste Sache, die man sich merken sollte, ist, dass es egal ist, ob man an einer Koinfektion oder anderen Gesundheitsproblemen leidet, es dauert genauso lange, bis eine HIV-Infektion zu einem ausgewachsenen AIDS wird. In Indien dauert eine Zeitspanne von 8 - 10 Jahren für eine unbehandelte HIV-Infektion. Dies schließt den HIV-positiven Patienten ein, der an verschiedenen anderen Infektionen leidet, bevor er zu AIDS führt. Damit die Infektion als vollwertiges AIDS klassifiziert wird, sollte die Person mehr als zwei bis drei Infektionen haben, eine niedrige CD4-Zahl und eine sehr hohe Viruslast haben. Lesen Sie über die Diagnose von HIV und AIDS.

Die Zeit unterscheidet sich nicht von einer Person, die HIV hat und denen, die Co-Infektionen wie Hepatitis, Tuberkulose und anderen Erkrankungen haben. Früherkennung ist der beste Weg, um zu verhindern, dass aus einer HIV-Infektion AIDS wird. In Indien ist der Nachweis von HIV sehr spät und viele Menschen kommen oft mit einer sehr niedrigen CD4-Zahl in die Klinik, die etwa 150 oder 120 Zellen / mm3 beträgt. Der Cut-off für die CD4-Zählung beträgt 350 Zellen / mm3, was bedeutet, dass die HIV-positive Person mit weniger als 350 Zellen / mm3 Medikamente starten soll. Derzeit geht es jedoch darum, getestet und behandelt zu werden, was bedeutet, dass in dem Moment, in dem eine Person HIV-positiv diagnostiziert wird, die Behandlung unabhängig von der CD4-Zahl begonnen wird. Früherkennung und frühzeitige Behandlung ist der beste Weg, mit der Infektion umzugehen. Hier sind herzzerreißende Fakten über Frauen mit HIV / AIDS in Indien.

Schau das Video: Zeitgeist: Addendum (2008) (Subs 26 Languages)

Senden Sie Ihren Kommentar