Mundkrebs: Hier erfahren Sie alles über die neuesten diagnostischen Trends in Indien

Mikrofluidik, molekulare Tests und visuelle Färbung sind einige der üblichen Tests zum Nachweis von Mundkrebs.

Mundkrebs, einschließlich Mund-, Lippen- und Zungenkrebs, ist in Asien bemerkenswert häufig. Laut dem Dreijahresbericht der bevölkerungsbasierten Krebsregister stieg die Häufigkeit von Mundkrebs im Land exponentiell von 1,4 Prozent im Jahr 2009 auf 7 Prozent im Jahr 2011. Während der Konsum von Alkohol, Tabak und Betel in den ländlichen sowie städtischen Gebieten Englisch: www.germnews.de/archive/dn/1996/02/15.html Die Jugendlichen und die Alten werden in Gefahr gebracht, laut einem Bericht der Nitte - Universität in Karnataka werden die meisten Menschen, die sie bekommen, über 50 Jahre alt.Dr. Kirti Chadha, Leiter der Onkologie, Metropolis Healthcare Ltdwirft ein Licht auf die neuesten diagnostischen Trends bei Mundkrebs in Indien. Hier sind Tipps, um Mundkrebs in Schach zu halten.

Sichtprüfung:Es gab verschiedene Techniken, von einfachen bis zu komplexen, die eingeführt wurden, um Mundkrebs in der Vergangenheit zu diagnostizieren. Eine solche einfache Technik ist aSichtprüfung. Es ist eines der häufigsten und kosteneffektivsten Verfahren, bei dem Mundspiegel und eine geeignete Lichtquelle zur Untersuchung der inneren Gewebe von Mund und Zunge verwendet werden. Solche Verfahren sind nicht so genau wie fortgeschrittene wie Biopsien und zeigen einfach die Existenz von Plattenepithelkarzinomen in frühen Stadien an, ohne Feinheiten über die Stadien und Grade von Krebs aufzudecken.

Vitalfärbung: Es ist ein weiteres einfaches und kostengünstiges diagnostisches Werkzeug, bei dem Toluidinblau (TB), ein blauer Farbstoff, verwendet wird, um abnormale Bereiche der Schleimhaut einschließlich maligner Läsionen hervorzuheben. Solche Techniken werden im Osten in Ländern wie Indien weit verbreitet, um Personen mit hohem Risiko zu minimalen Kosten zu identifizieren. Personen mit minimalen medizinischen Kenntnissen können diese Verfahren auch durchführen und Patienten über den weiteren Weg beraten.

Biopsie: Einige der häufigsten Labortests für orale Krebserkrankungen sind heute exfoliative Zytologie, Narbenbiopsie oder Fine Needle Aspiration (FNA) Biopsie, bei der ein Teil des bösartigen Gewebes entnommen und unter dem Mikroskop beobachtet wird. Bildgebungsuntersuchungen, wie z. B. Thoraxröntgen, CT-Scan und MRI-Scan, werden sowohl vor als auch nach der Behandlung von Krebs durchgeführt, um den Ort und die Wachstumsrate der malignen Läsion zu verstehen. Lesen Sie auch über die Biopsie für die Krebsdiagnose.

Molekulare Tests: Da die personalisierte Medizin der neueste Trend im Gesundheitswesen ist, holt die molekulare Testtechnologie, die eine Reihe von Techniken zur Analyse des genetischen Codes des Individuums umfasst, ebenfalls auf. Diese molekularen Tests analysieren biologische Marker aus den Genen einer Person, die wiederum das Vorhandensein von Karzinomen genau anzeigen können. Die Technologie wird verwendet, um Risiken zu erkennen, Mundkrebs zu diagnostizieren und zu überwachen sowie die Behandlungspläne für den Patienten basierend auf seinem Zustand zu entwickeln. Während diese Technologie weltweit an Popularität gewinnt, wird sie von sehr wenigen Akteuren auf dem indischen Subkontinent angeboten. Viele Laboratorien arbeiten jedoch mit ihren globalen Partnern zusammen, um diese den Bürgern zugänglich zu machen.

Mikrofluidik: Mit mehreren Tests und der Behandlung, die Technologie zum besseren annimmt, ist Mikrofluidik, weithin bekannt als Lab-on-a-Chip, eine neue Hinzufügung zur Liste der Diagnosetrends. Diese Technologie akzeptiert den Speichel einer Person als Probe und adoptiert, miniaturisiert, integriert und automatisiert Laborverfahren auf einem einzigen Gerät, das auch als "Chip" bezeichnet wird. Da dieses Gerät von wenig geschultem Personal bedient werden kann, kann es auch dazu beitragen, dass die Diagnose mit einer einmaligen Investition durch öffentliche oder private Akteure in weniger entwickelte Länder vordringt. Lesen Sie, was sind die chirurgischen Optionen für Mundkrebs?

Während Mundkrebs bis heute Tausende von Menschenleben in dem Land fordert, können diagnostische Trends und Innovationen dazu beitragen, die Situation signifikant zu mindern, mit frühzeitiger Diagnose und effektiver Behandlung. Darüber hinaus muss jeder über 40-Jährige sich auf individueller Ebene regelmäßigen Tests unterziehen, auch wenn er sich gesund ernährt.

Schau das Video: Government Sponsored Child Abuse

Senden Sie Ihren Kommentar