Sollten Sie aufhören, Schmerzmittel zu nehmen, wenn Sie keine Schmerzen haben?

Hier ist, was ein Experte zu sagen hat, wann können Sie aufhören, Schmerzmittel zu nehmen (und wann sollten Sie den Kurs abschließen).

Wir neigen dazu, unsere eigenen Ärzte zu werden, wenn es um gemeinsame Gesundheitsprobleme wie Fieber, Husten und Schmerzen geht. Das Auftauchen eines Paracetamols, wenn Sie Fieber haben oder ein Schmerzmittel einnehmen, wenn der Rücken anfängt zu schmerzen, oder Sie Gelenkschmerzen haben, ist eine ziemlich häufige Sache geworden. Während es empfohlen wird, dass man immer den Verlauf von Antibiotika beendet, neigen wir dazu, nicht die gleiche Regel mit anderen Medikamenten, insbesondere Schmerzmitteln zu befolgen. Ist es eine gute Idee, keine Schmerzmittel mehr einzunehmen, wenn Sie keine Schmerzen verspüren? Müssen Sie den Verlauf von Schmerzmitteln beenden, die von Ihrem Arzt empfohlen werden? Nun, hier ist was Dr. Krishnakant Debri, Oberarzt, Mumbai, muss über Schmerzmittel sagen und wann sollten Sie aufhören, es zu nehmen.

Laut Dr. Debri gibt es viele Arten von Schmerzmitteln, von denen die häufig vorgeschriebenen NSAIDs (nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente) sind. Und die meisten nehmen Schmerzmittel auch für den geringsten Schmerz ohne einen zweiten Gedanken. Es ist jedoch keine gute Idee, Schmerzmittel für jeden Schmerz loszuwerden. Wenn möglich, lassen Sie den Schmerz von selbst abklingen und in extremen Fällen ist die Einnahme eines Schmerzmittels kein Grund zur Besorgnis. Aber das bedeutet nicht, dass Sie eine Tablette dreimal am Tag einnehmen müssen, auch wenn Sie den Schmerz nicht spüren. Der Grund dafür ist, dass Schmerzmittel viele Nebenwirkungen haben und daher auf lange Sicht nicht gut für die Gesundheit sind. Wenn Sie also Schmerzmittel nehmen, empfiehlt es sich, es für eine kurze Zeit oder nur für die Zeit zu nehmen, wenn erforderlich. Hier sind 6 Gründe, warum Sie aufhören sollten zu viele Schmerzmittel zu nehmen.

Aber wenn Ihr Arzt Schmerzmittel empfohlen hat, ist es notwendig, den Kurs zu beenden und Ihren Arzt zu konsultieren, bevor Sie die Schmerzmittel absetzen. Dies liegt daran, dass in den meisten Fällen Schmerzen aufgrund einer zugrunde liegenden entzündlichen Erkrankung verursacht werden, die Schmerzen auslöst. In einem solchen Fall werden Schmerzmittel (NSAIDs) empfohlen, die nicht nur Schmerzen lindern, sondern auch Entzündungen bekämpfen. Auch muss ein Experte eine korrekte Anamnese machen, bevor er Schmerzmittel verschreibt, da dies zu Übersäuerung führen kann und sich auf die Nieren auswirkt. Hier sind mehr auf Ihre Medikamente schädlich für Ihre Nieren ?, so Dr. Debri sagt, dass Ärzte Medikamente vernünftig verschreiben sollten. In einigen Fällen können die Schmerzen innerhalb von 2 bis 3 Tagen nach Einnahme der Medikamente abklingen. Wenn Sie jedoch an Arthritis oder Gelenkschmerzen leiden, kann es mehr als 3 Tage dauern, bis der Schmerz nachlässt. Sie müssen also den Verlauf der Medikamente abschließen, damit der Schmerz nachlässt.

Hier sind einige Dinge, die Sie über die Einnahme von Schmerzmitteln wissen müssen.

1. Die meisten Menschen sind sich nicht bewusst, welcher Experte für Schmerzen zu konsultieren ist. Nun, Allgemeinmediziner sind der richtige Experte, den man konsultieren sollte, aber man sollte immer einen registrierten Arzt konsultieren, der die richtigen Medikamente verschreiben und die richtige Behandlung anbieten kann. Experten sollten auch darauf achten, dass Medikamente nicht übermäßig verschrieben werden und daher eine klinische Anamnese von größter Bedeutung ist. Lesen Sie auch über Schmerzlinderung Sprays, Salben, Cremes, Gele und Schäume - welche ist am effektivsten?

2. Schmerzmittel dürfen nur nach einer ordentlichen Mahlzeit oder einem Frühstück eingenommen werden und nicht nach dem Genuss von Tee oder Kaffee am Morgen oder zwei Keksen am Morgen. In einigen Fällen werden Ihnen möglicherweise Antazida empfohlen, da Schmerzmittel zu Säure führen können (die verursacht wird, wenn Sie Schmerzmittel auf nüchternen Magen nehmen).

3. Sie müssen auch keine Bombe auf Medikamente ausgeben, da es billige und erschwingliche Schmerzmittel auf dem Markt gibt, die kein Loch in Ihrer Tasche verbrennen werden. Dies ist der Grund, warum generische Medikamente häufig verschrieben werden. Sie können diese 4 natürlichen entzündungshemmenden Mittel auch für die Schmerzlinderung versuchen.

Lies das in Marathi und Hindi

Schau das Video: Die besten Tipps gegen Husten

Senden Sie Ihren Kommentar