Sollten Sie sich Gedanken über Blutgerinsel machen?

Finden Sie heraus, ob es ein ernstes Gesundheitsproblem signalisieren könnte.

Sie müssen bemerken, dass diese dunklen Klumpen an Ihrem Menstruationsblock kleben und sich fragen, ob diese Art von Menstruation normal ist. Aber genau wie das Blut, das in deinem Körper gerinnt, klumpt auch das Blut der Periode. Aber Blutgerinnung ist absolut normal. Finden Sie heraus, von Gynäkologe Dr. Arundhati Dhar, warum Sie Gerinnsel Perioden bekommen.

Warum bekommen Sie Blutgerinnsel in Ihrem Blut?
Manchmal, wenn Ihre Periode Flow ist schwer, nicht alle Ihrer Gebärmuttergewebe in der Lage ist zu brechen, die wiederum zu Gerinnseln führen und ist in der Regel dunkel rot in der Farbe. Im Gegensatz zu Blutungen, die durch einen Schnitt oder eine Verletzung verursacht werden, ist das Menstruationsblut leicht dunkel gefärbt. Außerdem wird das Blut mit der Schleimsekretion vermischt und Zellen werden von der Endometriumauskleidung abgegeben, was ihr ein klumpiges oder geronnenes Aussehen verleiht. Dies ist, was die Farbe Ihres Blutes bedeutet.

Erhalten alle Frauen Blutgerinnsel in ihrem Zeitblut?
Es hängt ganz davon ab, ob Sie eine schwere oder eine leichte Periode haben. Interessanterweise bluten Frauen stark während der Pubertät, wenn das Blut am wahrscheinlichsten gerinnen wird. In ähnlicher Weise bekommen perimenopausale Frauen stärkere Perioden mit Blutgerinnseln, wenn sie plötzlich anfangen zu bluten.

Könnten die Blutgerinnsel ein größeres Gesundheitsproblem signalisieren?
Sie müssen sich zwar keine Gedanken über periodische Gerinnsel machen, aber manchmal könnte dies ein Zeichen für ein größeres Problem sein. Eine plötzliche Veränderung in Ihrem Zeitraum kann ein Zeichen für eine Fehlgeburt, eine Infektion oder eine Krankheit sein. Gerinnsel gefüllte Perioden können ein Zeichen für Uterusmyome oder ein kleines nicht kanzeröses Wachstum in der Gebärmutter sein. Wenn die Blutgerinnung von Erschöpfung und Schwäche begleitet wird, könnte dies ein Zeichen von Anämie sein, wenn Ihr Körper nicht genügend rote Blutkörperchen produziert, die Sauerstoff transportieren. Auch wenn Sie schwere, Gerinnsel gefüllte Perioden erleben, die Sie blass und benommen macht, müssen Sie einen Arzt aufsuchen. Hier ist Ihr Leitfaden, um Menstruationsbeschwerden zu entschlüsseln.

Schau das Video: The Most Inspiring Speech : Dream Big and Believe in Yourself

Senden Sie Ihren Kommentar