3 einfache Tipps für Frauen, um Fersenschmerzen zu verhindern

Expertentipps, wie Frauen Fersenschmerzen zu Hause verhindern können.

Das häufigste Problem, mit dem Frauen zu kämpfen haben, sind Fersenschmerzen. Es wird meist durch wiederholte Belastung und Stampfen der Ferse verursacht, was verschiedene Ursachen haben kann. Sei es mit Fersen oder einem sitzenden Lebensstil, es kann eine Frau einem hohen Risiko von Fersenschmerzen aussetzen. Und wenn Sie gerne Stilettos tragen, dann lesen Sie diesen Artikel, da er sehr hilfreich sein könnte. Wenn es um Fersenschmerzen geht, ist eine präventive Maßnahme viel einfacher als die Behandlung. Ohne eine angemessene Prävention der Plantarfasziitis (Fersenschmerz) können Symptome auftreten, die es schwierig machen, damit umzugehen. Um dir zu helfen, Frau Kanchan Naikawadi, Spezialistin für Präventivmedizin, Indus Health Plus Anteile einige einfache Tipps, um die Fersenschmerzen bei Frauen zu verhindern. Lesen Sie auch über mögliche Ursachen von Fersenschmerzen.

1. Pflegen Sie das entsprechende Körpergewicht:Ein gesundes Gewicht zu behalten ist ein Schlüssel zu gesunden Füßen. Obwohl Gewichtsverlust eine Herausforderung ist, vor allem für diejenigen, die bereits mit Fersenschmerzen kämpfen, wird eine Kombination von Low-Impact-Bewegung und eine gesunde Ernährung bei der Gewichtsreduktion helfen. 

2. Stretching ist wichtig:Stellen Sie sicher, dass Sie sich strecken, bevor Sie trainieren. Das Strecken Ihrer Wade mit nach oben gerichtetem Zeh ist besonders vorteilhaft für Ihre Füße. Nicht nur wird es Ihre Übung einfacher machen, aber gleichzeitig wird es auch Fersenschmerzen verhindern, die von zu steifen Muskeln herrühren könnten. 

3. Tragen Sie den richtigen Gang:Es ist wichtig, Schuhe zu meiden, die nicht gut passen, und Schuhe, die abgenutzt sind, weil sie Ihre Füße nicht mit der richtigen Unterstützung versorgen, um Verletzungen zu vermeiden. Laufen und laufen barfuss kann auch für die Füße eine Gefahr darstellen, besonders für Menschen mit hohen Bögen. Daher ist die richtige Ausrüstung entscheidend für die Vermeidung von Fersenschmerzen. Wenn Sie nicht leben können, ohne Fersen zu tragen, dann entscheiden Sie sich für dickere Fersen und bedeckte Schuhe. Ziehen Sie Ihre Schuhe zwischendurch aus und strecken Sie Ihre Knöchel und Zehen. Hier sind Wege, um schmerzhafte Fersen natürlich zu beruhigen.

Schau das Video: Fersensporn // Übungen mit der Faszien-Rolle gegen Schmerzen in der Ferse / Faszientraining

Senden Sie Ihren Kommentar