Augenmasken und Ohrstöpsel - Schlafzubehör für besseren Schlaf

Lass guten Schlaf keinen fernen Traum sein. Kaufen Sie heute ein Paar Ohrstöpsel und eine Schlafmaske!

Es ist heutzutage fast unmöglich, zu deinen eigenen Bedingungen schlafen zu gehen. Wenn du ein leichter Schläfer bist, gibt es keinen Mangel an Dingen, die deinen Schlaf stören könnten, sei es der Krawall im Haus deines Nachbarn, die jaulenden Katzen draußen oder die flackernden Straßenlaternen vor deinem Schlafzimmerfenster. Schlafwissenschaftler nennen solche Licht- und Lärmstörungen Umweltreize. Sie verursachen Schlaf-Wach-Störungen und unterbrechen Ihren gesunden Schlaf. Hier sind einige Gründe, warum Sie in der Nacht oft aufwachen. Wenn der Schlaf beeinträchtigt ist, ist der Weg für potentiell gesundheitsschädliche Auswirkungen wie ein erhöhtes Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, ein geschwächtes Immunsystem, Gedächtnisstörungen, Stimmungsprobleme und erhöhte Stressreaktionen geebnet.

Wie das Licht den Schlaf beeinträchtigt
Die meisten Menschen finden es schwierig, in einen ruhigen Schlaf zu schlüpfen, ohne dass die Lichter ausgehen. Es gibt einen Grund dafür. Licht ist das wichtigste Umweltsignal, das bei der Synchronisierung unserer Körperuhren hilft. Am frühen Morgen kann die Exposition gegenüber Sonnenlicht die zirkadiane Phase vorantreiben und die Exposition am späten Abend verzögert sie. Der menschliche Körper betrachtet Licht als ein Signal, um aufzuwachen und Dunkelheit als einen Schlüssel zum Einschlafen. Jede Störung in diesem Muster kann das Melatoninprodukt und den erholsamen Schlaf stören.1

Wie Lärm den Schlaf beeinträchtigt
Lärm ist ein weiterer Umweltfaktor, der den Schlaf stört. Umgebungslärmquellen wie Luft-, Straßen- und Schienenverkehr; Geräusche von Nachbarn sprechen; Kirchenglocken etc. können die Qualität Ihres Schlafes stark beeinflussen. Studien deuten darauf hin, dass die Exposition gegenüber Geräuschen während der Nachtzeit mit Herz-Kreislauf-Problemen und Schlaganfällen bei älteren Menschen verbunden ist.1 2

Was sind Augenmasken und Ohrstöpsel?
Um diese Umweltreize zu blockieren, empfehlen Experten eine Augenmaske und ein Paar Ohrstöpsel. Studien deuten darauf hin, dass diese Schlafhilfen die Auswirkungen von Lärm und Licht verringern und die Schlafqualität verbessern können. Eine Augenmaske besteht aus dunklen Stoffpads für die Augen, die mit einem Gummiband am Rücken zusammengehalten werden. Es blockiert alle Lichtreize in der Umgebung. Ähnlich sind Ohrstöpsel kleine Blöcke aus einem biegsamen Material, die in die Ohren eingeführt werden. Es hilft beim Ausblenden von Geräuschen in hohem Maße.

Können Augenmasken und Ohrstöpsel helfen, besser zu schlafen?
Im Jahr 2010 veröffentlichten Forscher eine Studie3 betitelt "Auswirkungen von Ohrstöpseln und Augenmasken auf nächtlichen Schlaf, Melatonin und Cortisol in einer simulierten Intensivstation Umgebung" in der Zeitschrift Intensivpflege. Vierzehn Probanden wurden einer Schlafstudie unterzogen. Sie erhielten Ohrstöpsel und Augenmasken, die während des Schlafs getragen werden sollten, und wurden während des Tests Licht- und Geräuschreizen ausgesetzt. Ihre Urinprobe wurde analysiert, um auf Melatonin- und Cortisolspiegel zu prüfen. Danach bewerteten die Probanden ihre Schlafqualität, Angstzustände und ihre Wahrnehmung von Umweltreizen.

Die Ergebnisse waren ermutigend. Es wurde gezeigt, dass Ohrstöpsel und Ohrmasken den Schlaf und das Hormongleichgewicht bei den Probanden der Studie fördern, was die Forscher zu dem Schluss brachte, dass beide Werkzeuge für einen besseren Schlaf verwendet werden sollten.
Wenn Sie dort leben, wo nachts keine Lärmbelästigungen und Lichtstörungen auftreten, sollten Sie in diese Schlafhilfen investieren. Sie sind preiswert und effektiv. In Kombination mit anderen Schlafmitteln wie Fußbad, ätherischen Ölen und weißem Rauschen helfen sie, die Störungen durch Umweltreize zu reduzieren und einen besseren Schlaf zu fördern.

Verweise:

1. Bano, M., Chiaromanni, F., Corrias, M., Turco, M., De Rui, M., Amodio, P., ... Montagnese, S. (2014). Der Einfluss von Umweltfaktoren auf die Schlafqualität bei KrankenhauspatientenGrenzen in der Neurologie5, 267. //doi.org/10.3389/fneur.2014.00267

2. Hume, K. I., Brink, M. & Basner, M. (2012). Auswirkungen von Umgebungslärm auf den Schlaf.Lärm und Gesundheit14(61), 297.

3. Hu, R., Jiang, X., Zeng, Y., Chen, X., und Zhang, Y. (2010). Effekte von Ohrstöpseln und Augenmasken auf nächtlichen Schlaf, Melatonin und Cortisol in einer simulierten Intensivstation.Intensivpflege14(2), R66. //doi.org/10.1186/cc8965

Bildquelle: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar