Stonewalling - die stille Behandlung, die Ihr Partner Ihnen gibt

Wenn Sie in einer Beziehung sind, müssen Sie darüber Bescheid wissen

Bhakti Paun Sharma | Veröffentlicht: 6. November 2017 16:07 Uhr

Sind Sie auf Situationen gestoßen, in denen Ihr Partner gerade ausgeht, wenn Sie eine hitzige Diskussion führen? Oder sie weigern sich einfach zu reden oder zu kommunizieren, wenn sie wütend sind? Für diejenigen, die an die Kraft der Kommunikation glauben, scheint diese Behandlung eine Qual zu sein. Genau das ist Stonwalling. Wie der Name andeutet, verwandelt sich die Person in eine Steinmauer, die sich weigert, alles, was Sie sagen oder tun, aufzunehmen, zu behalten oder zu akzeptieren. Es ist schlimmer als eine kalte Schulter, die dein Partner dir gibt.

Wie geht man mit einem Steinmauerpartner um?

  • Schreie die Person nicht plötzlich an oder belästige sie weiter. Dies wird Brennstoff in das Feuer bringen und sie werden dich noch ein paar Tage lang stauen.
  • Fange nicht an, dich für dieses Verhalten verantwortlich zu machen. Es ist ihre Natur und Sie können es nicht über Nacht ändern. Manche Leute nehmen die Art und Weise an, wie sie still sind und sich komplett schließen, wenn sie einer herausfordernden Situation gegenüberstehen. Es hat nichts mit Dir zu tun.
  • Wenn alles zwischen euch beiden gut ist, bringe dieses Thema auf und diskutiere. Lassen Sie sie wissen, dass es Ihnen weh tut und erklären Sie ihnen, wie die Kommunikation das Problem besser lösen könnte. Dies sind die 5 Gewohnheiten erfolgreicher Paare.
  • Sprechen Sie darüber, wie sie möchten, dass Sie reagieren oder sich verhalten, wenn sie Sie plötzlich emotional verlassen. Würden sie wollen, dass du dich liebevoll um sie kümmerst und tröstest? Oder ziehen sie es vor, mit null Kommunikation allein gelassen zu werden, bis sie zu ihrem normalen Selbst zurückkehren?
  • Beurteile deinen Partner nicht aufgrund dieses Verhaltens. Es ist die Situation, die ihn / sie dazu bringt, sich auf diese Weise zu verhalten, und es bedarf möglicherweise einer vernünftigen Begründung. Vielleicht nicht, wenn sie geschlossen sind, sondern zu einem späteren Zeitpunkt, an dem Sie eine gute Zeit und eine gesunde Diskussion haben.

Wie reduziere ich das Stonefalling in deiner Beziehung?

Mach eine Pause: Wenn Sie in einer Beziehung sind, machen Sie eine Pause voneinander, wenn Ihr Partner Sie häufig und für lange Zeit steinigt. Oft führt diese Praxis dazu, dass sich auch Paare trennen. Es ist also am besten, wenn du eine Weile Pause machst. Lesen Sie: 11 Zeichen, dass Sie in einer emotional missbräuchlichen Beziehung sind.

Vermeide Kritik: Die meisten Menschen gehen still oder bevorzugen Abgeschiedenheit wegen Überkritik oder Respektlosigkeit gegenüber ihren Partnern. Sie gehen davon aus, dass ihre Meinung nicht zählt, und ziehen es daher vor, nicht viel zu sagen.

Selbstreflexion: Dies ist für diejenigen zu tun, die Stonewalling praktizieren. Sie müssen sich hinsetzen und sehen, ob es sinnvoll ist, Tage zu verschwenden, um nicht mit Ihrem Liebsten über ein kleines Problem zu sprechen. Oder wäre es besser, wenn Sie das Thema zu dieser Zeit ruhig angehen und ihnen erklären, was Sie beunruhigt?

Schau das Video: The Groucho Marx Show: American Television Quiz Show - Book / Chair / Clock Episodes

Senden Sie Ihren Kommentar