Einige Symptome von Mundkrebs, die Sie nie ignorieren sollten

Indien ist das Epizentrum von Mundkrebs und die Zahl der Opfer steigt von Tag zu Tag. Dieser Krebs ist häufiger bei Erwachsenen. Aufnahme von Tabak und starker Alkoholkonsum sind die Hauptursachen

Indien ist das Epizentrum von Mundkrebs und die Zahl der Opfer steigt von Tag zu Tag. Dieser Krebs ist häufiger bei Erwachsenen. Aufnahme von Tabak und starker Alkoholkonsum sind die Hauptursachen für Mundkrebs. Glücklicherweise ist diese Form von Krebs vollständig vermeidbar, aber die meisten Menschen zeigen oft eine sorglose Haltung bei der Beendigung dieser gefährlichen Gewohnheiten und können daher Opfer einer solchen Bedrohung werden. Bei den Betroffenen kann eine Früherkennung von Mundkrebs erheblich zur Verbesserung des Outcome beitragen, aber aufgrund von Ignoranz und mangelndem Wissen konsultieren fast die Hälfte der Betroffenen keine Ärzte und vernachlässigen die Symptome einfach, bis sie sich verschlechtern. Hier sind einige Symptome von Mundkrebs, die Sie vorsichtig sein sollten, so dass Sie Hilfe suchen können, bevor es ein kritisches Stadium erreicht.

1.    Rote oder weiße Flecken in Mundhöhle und / oder Rachen:

Ein raues und schuppiges Pflaster im Mund oder im Hals, das innerhalb von zwei Wochen nicht abheilt, ist ein primäres Anzeichen für Mundkrebs.

2.    Bildung von Klumpen:

Die Bildung kleiner Klumpen in der Mundhöhle und die Verdickung der inneren Auskleidung kann ein Zeichen für Mundkrebs sein.

3.    Erosionen um Lippen und Zahnfleisch:

Bei Mundkrebs werden die Gewebe der oberen Oberfläche der Lippen und des Zahnfleisches abgekratzt, was zu einem Gewebeverlust in diesen Teilen führt.

4.    Verlust der Empfindung in der Mundhöhle:

Taubheitsgefühl, Gefühls- und Gefühlsverlust in der Mundhöhle ist auch eines der wichtigsten Symptome von Mundkrebs.

  1. 5.    Schmerzhafte Wunden und Flecken:

Im Anfangsstadium der Mundhöhle bleiben die Wunden und die Pflaster in der Regel schmerzfrei. Aber mit dem Fortschreiten der Krankheit führen diese Wunden zu unerträglichen Schmerzen. Der Schmerz erhöht sich oft, wenn die Wunden während der Nahrungsaufnahme reißen und bluten.

6.    Lockerung der Zähne und Mundgeruch

Dieses Symptom kann sich bei einigen Patienten entwickeln. Schmerzen im Zahnfleisch können ein wichtiger Faktor für Zahnverlust und schlechten Geruch im Mund sein.

7.    Probleme in der Sprache:

Wenn sich Mundkrebs ausbreitet und den Hals betrifft, können die Opfer unter Sprachproblemen leiden. Zusätzlich kann sich die Sprachqualität aufgrund der Entwicklung von Mundkrebs verändern.

8.    Schwerer Gewichtsverlust

Dies ist ein häufiges Symptom, das in den meisten Krebsformen auffällt. Bei Mundkrebs kann die Schluckschwierigkeit (aufgrund schmerzhafter Wunden und Unbeweglichkeit der Zunge) ein wichtiger Grund für die Gewichtsabnahme sein.

Bildquelle- Getty-Bilder

Vielleicht möchten Sie auch lesen:

  • Aufgeben der Tabakgewohnheit - eine Geschichte über Krebsüberlebende
  • Mundkrebs: Mit dem Feuer spielen
  • Weltnichtrauchertag 2014: Verschiedene Möglichkeiten, mit dem Rauchen aufzuhören

Für weitere Artikel über Krebs können Sie unsere Krebsabteilung besuchen. Folge uns auf Facebook und Twitter für die neuesten Updates! Für tägliche kostenlose Gesundheitstipps melden Sie sich für unseren Newsletter an.Und für gesundheitsbezogene Fragen, besuchen Sie unsereFragen und Antworten Abschnitt.

 Referenz:

1. Scott S, Mc Gurk M und Grunfeld E. Patienten Verzögerung für potenziell bösartige orale Symptome. Eur J Oral Sci. 2008, Apr 116 (2): 141-147.

Schau das Video: 11 Symptome von Krebs, die viele ignorieren

Senden Sie Ihren Kommentar