Bewährte Methoden, um wunde Füße nach dem Tragen von Fersen zu lindern

Versuchen Sie diese Mittel das nächste Mal, wenn Sie High Heels tragen und Ihre Füße wund sind.

Es ist etwas über High Heels - es macht Sie anmutig, stilvoll, frech und wie ein Bawse auf einmal! Ob es ein auffälliges Paar gelbe Pumps, klassische rote Stilettos oder klassische schwarze Kegelabsätze sind, wir können einfach nicht genug von den sexy Heels bekommen. Aber ein langer Tag im Büro oder eine Nacht unermüdlichen Tanzes ist alles was Sie brauchen, um zu schwören, dass Sie nie wieder ein Paar Fersen berühren werden. Weil deine Füße tot sind. Tot und taub vom Druck auf Zehen und Knie. Das Tragen von Heels ist anstrengend, aber es muss nicht so schmerzhaft sein. Hier sind einige bewährte Mittel, die wunde Füße lindern können.

  • Einlegesohlen: Für etwas Katastrophenmanagement kannst du das vorher tun, benutze immer Einlagen in deinen Fersen. Einlegesohlen helfen, den Schuh ein wenig komfortabler zu machen, indem sie zusätzliche Unterstützung bieten. Einlegesohlen gibt es in verschiedenen Formen und Größen, also sollten Sie ausprobieren und sich für eine entscheiden, die Ihren Bedürfnissen entspricht.
  • Reiben Sie etwas Eis:Wenn dein Schuh in deiner Haut gegraben hat, wirst du rote, entzündete Haut bekommen, die höllisch brennt. Schlimmer ist, wenn Sie Blasen haben. Das beste und schnellste Mittel ist es, etwas Eis auf die schmerzenden Stellen zu reiben.
  • Strecke deine Füße aus: Wenn deine Füße stundenlang in den Fersen gefangen waren, wenn du sie schließlich ausziehst, werden deine Füße schwer und zu wund sein, um den kleinen Zeh zu bewegen. Während die Idee klingt wie es wird buchstäblich Ihre Füße töten, aber vertrauen Sie mir, strecken Sie Ihre Füße. Lass das Blut fließen und deine Füße werden sich besser fühlen. Dehnen Sie auch Ihre Waden und Gesäßmuskeln, um den Blutfluss in Ihren Beinen zu unterstützen.
  • Weichen Sie Ihre Füße in warmem Wasser ein:Das alte Mittel, Ihre Füße in warmes Wasser einzutauchen, ist all das, was müde Füße brauchen. Um es noch beruhigender zu machen, können Sie etwas Steinsalz oder ein beruhigendes ätherisches Öl wie Lavendelöl hinzufügen. Weichen Sie Ihre Füße 15 Minuten in warmem Wasser ein, wischen Sie sie trocken ab und tragen Sie eine intensiv feuchtigkeitsspendende Lotion auf. Ihre verwöhnten Füße fühlen sich viel besser an.
  • Tragen Sie Wohnungen für die nächsten Tage:Je nachdem, wie schlecht deine Füße schmerzen, ist es besser, wenn du eine Pause machst und für die nächsten Tage flache, bequeme Schuhe trägst. Wenn Sie regelmäßig Fersen tragen müssen, tragen Sie immer flache Schuhe und wechseln Sie, wann immer Sie können, um Ihren Füßen eine Verschnaufpause zu geben.

Hast du selbst irgendwelche Hacken, die für dich funktionieren, wenn du Heels trägst? Bitte teilen Sie die Kommentare.

Bild: Shutterstock

Senden Sie Ihren Kommentar