Menstruation Tipp - versuchen Sie diese natürliche vaginale Waschung gegen vaginalen Juckreiz während Perioden

Diese hausgemachten Vaginalwäschen helfen, Infektionen in Perioden zu halten.

Wir reden nur über Menstruationsbeschwerden, starke Blutungen, Flecken, wenn es darum geht, Menstruationsbeschwerden zu diskutieren. Aber in Wirklichkeit gibt es eine Menge Dinge, denen eine Frau in Zeiten gegenübersteht; Einer von ihnen ist vaginaler Juckreiz. Und das ist das Letzte, worüber du dich ärgern möchtest. Aber es gibt Zeiten, in denen du nicht helfen kannst - weder kannst du da unten jucken noch kannst du das Problem ignorieren. Während meiner Teenagerzeit habe ich dieses Problem des vaginalen Juckreizes in Perioden zu oft erlebt. Dies war, als ein Freund von mir vorschlug, eine selbst gemachte vaginale Wäsche zu verwenden, um den Bereich sauber zu halten und Episoden des vaginalen Juckens zu minimieren.

Es ist nicht so, als hätte ich noch nie eine natürliche Vaginalwäsche benutzt - während meines vaginalen Juckreizes des Teenagers, auch ohne auf meine Periode zu sein war für mich üblich - die Verwendung von Backpulver und lauwarmem Wasser half mir immer durch das Problem zu waten hat nicht viel geholfen. Vaginal-Juckreiz während Perioden hat viele Gründe und war nicht nur eine Hygiene oder hormonelle Sache, obwohl wir sie nicht ganz vermeiden können. Es könnte verschiedene Gründe für vaginalen Juckreiz während Perioden geben - Restblut, Entzündungen im vaginalen Bereich, Hefe-Infektion, allergische Reaktion auf Binden usw.

Während dieser Zeit gibt es zwei bewährte und bewährte Vaginal-Waschungen, die Sie gegen vaginalen Juckreiz einsetzen können:

Joghurt: Verwenden Sie selbstgemachten Joghurt, wenn Sie es als Vaginalwaschmittel verwenden möchten und verlassen Sie sich nicht auf die im Laden gekauften. Nehmen Sie zwei bis drei Löffel Joghurt-Mix mit Wasser und waschen Sie den gesamten Bereich gründlich. Waschen Sie bis zum Anus, um sicherzustellen, dass keine Bakterienreste vorhanden sind, da selbst Bakterien, die in diesen Bereichen verbleiben, zu Infektionen im Vaginalbereich führen können. Während Perioden, während dieser Wäsche, um den vaginalen Bereich zuerst zu säubern und dann mit normalem Wasser zu säubern, bevor Sie das Kissen tragen.

Da Joghurt ein Probiotikum ist, hilft es, das pH-Gleichgewicht des Gebietes aufrecht zu erhalten. Nach Perioden, wenn Sie immer noch das Problem des vaginalen Jucken haben, wenden Sie dieses Waschen an oder wenden Sie Joghurt direkt an und behalten Sie es für einige Zeit. Es hilft, Hefe-Infektionen zu behandeln und vaginalen Geruch zu verbannen.

Zitronenblätter: Dies ist vielleicht etwas schwierig zu bekommen, da Zitronenblätter nicht so leicht auf dem Markt erhältlich sind wie Zitronen, aber wenn du eine Handvoll davon bekommst, wird es eine große Hilfe sein. Zitronenblätter haben antimikrobielle und antibiotische Eigenschaften, die dazu beitragen, den sauren pH-Wert der Vagina zu erhalten und Infektionen und Symptome wie Juckreiz oder Brennen während Perioden zu verhindern. Kochen Sie ein paar Blätter in einer Pfanne oder einem Gefäß, kühlen Sie die Mischung auf Raumtemperatur ab und verwenden Sie sie, um Ihre Vagina zu waschen.

Senden Sie Ihren Kommentar