Colitis ulcerosa: Dinge, die Sie mitnehmen müssen, wenn Sie an Colitis ulcerosa leiden

Dr. Roy Patankar, leitender Gastroenterologe und Direktor des Zen Multi Specialty Hospital, erzählt uns von einigen wichtigen Dingen, die Sie bei einer Colitis ulcerosa in Ihrer Tasche behalten sollten.

Colitis ulcerosa (CU) ist eine chronische Erkrankung mit Phasen der Exazerbation und Remission. Der schwierigste Teil des Lebens mit UC besteht darin, nie zu wissen, wann ein Patient aufflackert. Daher kann es schwierig sein, mit Verwandten oder Verwandten Pläne außerhalb Ihres Hauses zu machen. Es ist sehr notwendig für UC-Patienten, Notfallversorgung zu tragen, so dass sie peinliche Situation vermeiden können, wenn sie ausgehen. Dr. Roy Patankar, leitender Gastroenterologe und Direktor des Zen Multi Specialty Hospital erzählt uns einige wichtige Dinge, die Sie bei einer Colitis ulcerosa in Ihrer Tasche behalten sollten:

  1. Ein Wechsel der Kleidung: Halten Sie ein Wissen über den Standort von öffentlichen Toiletten. Es kann Ihnen helfen, dringende Stuhlgänge und häufigen Durchfall zu verwalten. Um sich außerhalb Ihres Zuhauses wohler zu fühlen, tragen Sie immer ein Paar Ersatztücher und Unterwäsche in Ihrer Notfalltasche.
  2. Antidiarrhoikum mit Präbiotika und Probiotika: Informieren Sie Ihren Arzt, wenn und wenn die Krankheit aufflackert. Er oder sie kann Anti-Durchfall-Medikamente, die über den Ladentisch verteilt sind, mit Probiotika und Antidiarrhoe beraten. Aber konsultieren Sie so bald wie möglich Ihren Arzt.

Wenn Sie längere Reisen in Bezug auf die Dauer planen, müssen Sie Ihren Arzt aufsuchen, bevor Sie gehen, und führen Sie gemeinsame Medikamente wie Durchfallerkrankungen und krampflösend in Ihren Notfall-Kits.

  1. Schmerzmittel: Man kann Over-the-counter-Medikamente nach Symptomen wie Schmerzen oder losen Bewegungen im Zusammenhang mit UC bekommen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über sichere Medikamente. Vermeiden Sie Schmerzmittel wie Ibuprofen (Brufen), Naproxen-Natrium und Diclofenac-Natrium, da diese die Schwere eines Aufflammens verstärken können.
  2. Reinigungstücher und / oder Toilettenpapiere: Im Falle eines Unfalls. Was das Wechseln Ihrer Kleidung erfordert, halten Sie Toilettenpapier in Ihrer Notfalltasche. Da Sie in solchen Situationen weder baden noch duschen können, wie sie sich außerhalb Ihres Hauses ereignen, können Sie mit feuchten Tüchern Gerüche mildern.
  3. Desinfektionstücher: Wie in einem indischen Szenario, finden wir keine Händedesinfektionsmittel oder Seife-Waschraum, so dass es immer ein Vorteil wäre, sich für solche Unfälle bereit zu halten. Waschen Sie Ihre Hände mit Seife und Wasser ist am besten für die Beseitigung von Bakterien und Keimen, obwohl Händedesinfektions Gele und Wischtücher sind die nächstbeste Sache in Abwesenheit von Seife und Wasser.
  4. Machen Sie einen Colitis-Diät-Plan: Da genaue Gründe hinter Colitis ulcerosa unbekannt ist, aber nur wenige Faktoren im Zusammenhang mit Diät, die Symptome aufflammen können verstanden haben, daher vermeiden Sie immer solche Unruhestifter in Ihrer Ernährung. Liste ist wie folgt-
  • Alkohol
  • Koffein
  • Kohlensäurehaltige Getränke

Senden Sie Ihren Kommentar